PROBLEME bei XING: oft Einlog-Probleme, kaum Hilfe erhalten und per Ende Okt. gekündigt - per Post, leider kein Einschreiben, soll bezahlen, jemand Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Zauny,

sieh dir bei Xing einmal die Kündigungsfristen an.

Oft gilt das 3 Monate vor der erneuten Abrechnung die Kündigung vorliegen muss. Wenn du deine Kündigung Zeitnah verschickt hast weise XING daraufhin.

Am besten wäre die Kündigng per Einschreiben, da du in der Beweispflicht bist und nicht Xing.

Sofern deine Kündigung dann mit den AGB von Xing nicht übereinstimmen musst du wohl nochmal Zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?