Probleme bei Modellierung eines Teils (SolidWorks)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also das ist gar nicht so schwer. Ich hab da auch nicht Stein der Weisen gefunden, weil ich mir alles selbst beibringen muss. Aber du erzeugst am besten Referenzebenen im Winkel den die Bohrungen haben und erzeugst die Bohrungen dann auf den Ebenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
12.10.2016, 12:32

Wie ich sehe, hast du ja schon eine schräge Bohrung drin, bin mir nicht ganz sicher, wo dann dein Problem liegt?   Oder hängst du an den quasi sphärischen Taschen?

0
Kommentar von proto258
12.10.2016, 12:32

Ich habe zwei Maße. EInmal den Winkel (19,2°) und ein Maß (34,15mm). Irgendwie schließt sich das für mich aus. Wenn ich eine Ebene mit 9,2° erstelle, wie soll ich dann das Maß 17,075mm antragen? Das passt doch nie.

0

Was möchtest Du wissen?