Probleme bei der Finanzierung ETW . Er weiß Rat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Nachsatz erwähnst Du Immobilienbetrugsfälle des Maklers, ohne dass dem etwas Erklärendes vorausgegangen wäre. Meinst Du, dass er Euch bei dem Verkauf getäuscht habe und Ihr zuviel bezahlt habt? Da wäre ein Anwaltsgespräch sicherlich hilfreich - hol Dir eine Deckungszusage bei Deiner Rechtsschutzversicherung für ein Beratungsgespräch - oft haben die auch kooperierende Anwälte, die die Versicherungsnehmer telefonisch beraten können.

Verkauf der Wohnung ist eine Option - Du hast in einer Gegenantwort etwas von Steuerbefreiung als Grund gegen einen Verkauf erwähnt, was ich nicht ganz verstehe. Geordneter Verkauf gilt gewöhnlich als eine weniger schmerzhafte Form des Ausstiegs.

Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit, mit der Bank über eine Tilgungsstreckung oder -aussetzung zu verhandeln - eventuell in Kombination mit einer Verkaufslösung: dann müsstest Du der Bank eine Zeitlang weniger Tilgung bzw. nur die Zinsen zahlen, wodurch sich natürlich der Darlehnsbetrag nur langsamer bzw. später verringert.

Die meisten Banken machen das lieber als eine Zwangsversteigerung - bringt aber natürlich nur dann etwas, wenn vorher eine nennenswerter Tilgungsanteil in der laufenden Belastung war...

ist der Verkauf der ETW nicht möglich? Wenn ihr zu lange wartet und es zwangsversteigern lässt, kriegt ihr nur mehr ein Bruchteil des Wertes.

Hallo.

Leider NEIN,da sie noch in der Steuerbefreiung ist. Aber trotzdem Danke.

0

im Zweifelsfall wird die Immobilie zwangsversteigert. Wenn bei euch nichts zu holen ist, bleiben die Restschulden dann bestehen, solange bis sich deine finanzielle Lage wieder verbessert

Ja, die einfachste Lösung wäre. Man könnte bei der zuständigen Anwaltskammer nach einem Insolvenz-Fachanwalt in der Gegend fragen.

Die Staatsanwaltschaft kann da nahezu sicher nichts tun. Zunächst wäre aber auch ein Gespräch mit der finanzierenden Bank sinnvoll.

In dem Fall kommen zuviele Fakten zusammen, das so dass aus meiner Sicht aus der Ferne nicht zu helfen ist.

Die Bank darf nach zwei nicht bezahlten Raten versteigern. Es wäre besser, die Wohnung möglichst schnell und gut zu verkaufen. Wenn DU in der Wohnung lebst, könntest du dir auch von deinen Eltern helfen lassen. Sie könnten dir beispielsweise dein späteres Erbe jetzt schon überlassen. Oder du könntest zu ihnen ziehen. Ganz viel Glück!

Danke für die Antwort ! Aber leider lebt nur noch meine Mutter,und da kann ich nicht auf Hilfe hoffen. Zu geringe Rente.

0

hallo!

ich habe ihre situation aufgrund der wenigen angaben nicht komplett verstanden.

vielleicht lässt sich die monatliche belastung durch eine umschuldung senken, das gelingt regelmässig.

handelt es sich um eine selbstgenutzte oder vermietete wohnung?

sie erwähnten den makler, der verurteilt wurde, fühlen sie sich durch den kauf auch betrogen?

sie haben den darlehensvertrag mit unterschrieben. es kann geprüft werden, ob dies eine sittenwidrige bürgschaft darstellt, gegen die man sich wehren kann.

auch sind viele darlehensverträge fehlerhaft und anfechtbar, was geprüft werden sollte.

ferner berechnen viele banken die zinsen falsch, so dass zuviel gezahlte zinsen zurückgefordert werden können.

wenn sie mir einige daten zu ihrer wohnung und ihrer vermögens- u einkommens-situation mitteilen könnten, kann ich versuchen, eine lösung zu finden.

welche schritte hat den die bank schon unternommen?

grüsse aus dem neckartal

a. klautke


Habe 2008 mit meinem damaligen Ehemann eine ETW gekauft. Sind aber 2010 geschieden worden. Wir stehen beide im Grundbuch,und im Kreditvertrag. Mein Ex Mann ist jetzt an Krebs erkrankt,und ich habe nur noch einen Teilzeitjob.Ich bin nicht mehr in der Lage die Raten zu zahlen. Auch mein Ex hat Probleme damit. (Krankengeld) Weiß nicht wie es weitergehen soll. Bin verzweifelt. Kann ich Privatinsolvenz bemelden . An wen kann ich mich wenden,oder welcher Fachanwalt kann mir helfen kann. Bin Rechtschutz versichert .

Bin wegen der ganzen Situation bereits psychisch angeschlagen.

Ich hoffe auf eure Hilfe

PS Unser damaliger Makler ist wegen anderer Immobilienbetrugsfälle bereits 2013 vor einem Amtsgericht verurteilt worden. Kann ich mich jetzt noch an die Staatsanwaltschaft wenden ?

Die ganze Sache ist etwas verzwickt.

Hallo,

es handelt sich um eine vermietete Wohnung. Zu dem Makler sei gesagt,es war ein sogenannter guter Freund. Er hat uns damals alles schöngeredet ,trotz des nicht vorhandenen Eigenkapitals. Seine Worte: Alles kein Problem.

Das der Kaufpreis überteuert war,stellten wir damals leider zu spät fest.

Sie fragen nach Daten. Die würde ich ihnen gerne am Wochenende zukommen lassen ! Nur möchte ich sie hier nicht öffentlich machen. Also, wenn es ihnen möglich,und es hier erlaubt ist, senden sie mir bitte eine E-Mail Adresse. Habe nächste Woche ein Gespräch mit der Bank,und mit meiner Rechtschutzversicherung habe ich auch schon gesprochen . Würde mich aber vorab über ihre Hilfe freuen.

Gruß Hexerl

0
@whexerl

oh je, das hört sich nach typischem fall von schrottimmobilie an, vertrieben von drückerkolonnen, die bis oftmals zu 30% innenprovision einsacken.

wenn es in der sache schon urteile gibt, kann evtl die bank zur rückabwicklung des ganzen deals gezwungen werden, sofern der eine mitschuld nachgewiesen werden kann, denn oftmals stecken die mit dem vertrieb und manchmal auch mit dem notar unter einer decke.

bei einem seriösen geschäft prüft die bank den wert kritisch. wenn das hier anders war, verfolgte die bank offenbar andere interessen als üblich.

mail-adresse steht in meinem profil.

0

Hallo Herr Klautke,

Habe gestern mit meiner Rechtschutzversicherung gesprochen,doch die kann mir nicht weiterhelfen,da der Kauf der ETW vor meinem Eintritt in die RSV lag :-( Und einen Anwalt ohne die Absicherung der Vers. kann ich mir nicht leisten. Habe aber mit der Bank telefoniert,und da hat man mir ein bissi Hoffnung gemacht. Ein winziges Licht am Ende des Tunnels.

0

Nehme Kontakt mit einer Schuldnerberatung auf.

Auch daß werde ich tun,aber zuerst zum Anwalt gehn. Danke !!!

0
Bin Rechtschutz versichert

frag bei deiner rechtsschutz an,die vermitteln dir den richtigen anwalt.

Daß werde ich auch gleich tun. Danke !!!

0

Was möchtest Du wissen?