Probleme / eBay Auktion..?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Achja, den Verkäufer habe ich schon 2 mal deswegen angeschrieben, es kam nur noch keine Antwort..

Hat heute vielleicht Sylvester und dann komme Neujahr und Wochenende.

Du solltest jetzt den Händler höflich anschreiben, Dich entschuldigen und Deinen Rücktritt von diesem Kaufvertrag erklären. Erkläre gleichzeitig, dass Du wieder kaufen wirst, nachdem Du zu seinem Schutz entsprechend der Verkäuferschutzrichtlinie die Anschrift bei ebay und Paypal geändert hast. Mache noch mal schriftlich einen Knicks oder Diener und warte bitte die Reaktion ab.

Es ist nur so, der Verkäufer muss, wenn Du mit PP gezahlt hast, an die bei PP hinterlegte Anschrift versenden, sonst entfällt sein Verkäuferschutz. Da helfen auch Anrufe nichts. Solche Daten sollte man schon immer auf dem Laufenden halten. Wenn Du aber sowieso abgebrochen hast, wird das Geld zurückgebucht werden, wenn der Verkäufer den Abbruch bestätigt.

Der Verkäufer hat auch schon eine Bewertung geschrieben (Falls das den Abbruch beeinflusst). Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, das das Geld zurückgebucht wird?


Der Verkäufer ist Gewerblich falls das was ausmacht.

0

Ruf den Verkäufer an und klär das, das können wir doch nicht wissen, wie der Verkäufer das handhabt.

Das ist mir schon klar. 

0

Nimm sofort Kontakt mit dem Verkäufer auf und erkläre ihm das. Er soll es ausnahmsweise mal an diese Adresse senden. Danach bzw. Jetzt änderst du ebenfalls deine Adresse in Ebay und PayPal.

du gibst doch bei eBay die Lieferadresse an, an der geliefert werden soll, das muß nicht unbedingt deine Adresse sein. Das hat doch aber mit dem Bezahlen über PayPal nichts zu tun.

Ich habe die Ware mit PP bezahlt und die Lieferadresse wie in PP angegeben ist nicht mehr aktuell

0

Was möchtest Du wissen?