Problematische Beziehung. Was tun :(?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Voreheliche Beziehungen sind im Islam nicht vorgesehen und nicht gestattet. Im koran steht auch, dass man sich der zina nicht nähern soll. Durch das chatten fängt es an und ehe man sich versieht steigert man sich darein. Deshalb ist so etwas von vornherein verboten, damit es erst gar nicht zu einer Beziehung kommt. Sich zu lieben usw ist im Islam erlaubt, doch dafür wird uns Grenzen und ein bestimmter Rahmen gesetzt:Die Ehe. Heiraten kannst du sie aber ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meerifreak2001
27.01.2016, 15:59

Wieso kann ich das nicht?

0
Kommentar von furkansel
27.01.2016, 21:16

Bist du ein Moslem? Wenn nicht darf sie dich islamisch betrachtet nicht heiraten.

0
Kommentar von oopexpert
03.03.2017, 12:40

Unsinn. Du kannst sie heiraten. Islamisch betrachet ist die Frage nur, wieviel Ärger deine Frau und du mit der Familie der Frau haben möchtest, falls du kein Moslem bist. Das ist das eigentliche Problem.

Aber es gibt ein anderes tatsächliches Problem: Soweit ich weiss muss in Deutschland mindestens ein Ehepartner über 18 Jahre sein. Ich denke nicht, dass du oder die Herzdame schon 18 sind.

0

Ich finde es auch traurig, dass es neben den Gesetzen, die wir in diesem Land hier haben, noch unnötige religiöse Maßregelungen existieren sollen.

Meine Empfehlung ist: Lass sie in Ruhe solange sie sich nicht von den religiösen Ketten befreit hat. Sie wird immer fremdbestimmt bleiben, solange sie diese hat.

Falls du kein Muslim bist, hast du eh ein Anerkennungsproblem in streng gläubigen Familien. Insofern bliebe dir nur dem Islam beizutreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehung verbieten? Also da weiß ich selbst grad nicht weiter... Ich selber bin Muslimin aber Beziehung verbieten? Das ist unnormal... Man kann doch manchmal auch solche Nachrichten löschen damit man es nicht sieht?! Weiter weiß ich auch nicht?!

Also sag ihr mal das sie vllt die Nachrichten löschen kann, damit ihre Geschwister es nicht sehen?! Sonst hätte ich keine andere Idee! :( Ist aber echt traurig :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meerifreak2001
18.01.2016, 20:20

Naja habe wo gelesen das das mit dem Verbot nur für weibliche Muslima zutrifft. Und sie löscht sie ja aber. .. es hat ja waa mit glauben zu tun und verheimlichen bringt "allah" nichts. Die regeln sind komisch und sorry bescheuert 

0
Kommentar von oopexpert
03.03.2017, 12:45

Das mit dem Löschen der Nachrichten ist nur Symptombekämpfung und zeigt das Wesen von solchen religiösen Positionen. Ich finde es verwerflich, eine Kultur des Verheimlichens als eine Lösung des Problems vorzuschlagen.

0

Okeee. Ich bin auch Moslem & ein Mädchen, aber das is zu übertrieben. Meine Ex beste Freundin trägt nen Kopftuch, ht einen 18 jährigen Bruder und hat seit 2 Jahren einen freund. Wenn ich einen freund hätte, würde ich den küssen ganz ehrlich...Liegt vllt auch daran dass ich alevitin bin und Aleviten keine Geschlechter trennen. Auch beim beten nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung über WhatsApp?!
Ach komm hör doch auf 😅
Lass es einfach gut sein, ist halt so... wenn sie dich wirklich liebt dann musst du halt warten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?