Problem: Windows 8 Upgrade im UEFI-Modus installieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Brauchst du denn dieses Sicherheitsfeature Secure Boot?

Hat irgendjemand Lösungsvorschläge für mich? Meine Idee war auf einer anderen Festplatte das Windows 7 zu installieren, dann auf meiner richtigen Festplatte Windows 8 und dort wird dann das Windows 7 auf der anderen Festplatte erkannt und Windows 8 aktiviert. Ist das möglich? Probieren will ich nicht denn ich habe schon so viele Programme installiert und der Aufwand ist es nicht wert, dass es dann vllt nicht funktioniert.

Verstehe ich das jetzt richtig:Du möchtest dein Win 7 behalten wegen der vielen Programme und Win 8 als zweites Betriebssystem installieren??

Sorry, habe mich ungünstig ausgedrückt. Habe Windows 8 seit Monaten installiert und mittlerweile echt viele Programme. Und ich möchte nun nicht riskieren diesen ganzen Download&Installationsaufwand zu verlieren und am Ende bekomme ich Windows 8 im UEFI-Modus doch nicht zum laufen :)

0
@user2551

Verstehe ich immer noch nicht. Du hast Win 8 installiert, möchtest es jetzt nochmals installieren, aber im UEFI Modus, und dabei dein bisheriges Win 8 aber behalten wegen den ganzen Programmen? Also irgendwie Win 8 auf Win 8 im UEFI Modus updaten? Also mir ist so eine Möglichkeit nicht bekannt.

Was geht, wenn du Win 8 einmal als Update installiert hast, dass du bei einer erneuten Installation nicht erst Win 7 installieren musst.

0

Was möchtest Du wissen?