problem wegen kontopfändung

5 Antworten

Es wird das Konto gepfändet auf das die Leistung (Lohn, Gehalt, Rente, ALG oder Ähnliches) überwiesen/gezahlt wird. Dabei ist es ohne Bedeutung ob der leistungsempfänger auch Kontoinhaber ist.

Sie soll zur Bank gehen und dieses Konto in ein P Konto umwandeln. Das geht seit 1.7 glaube ich. Das Konto bleibt erhalten und ist bis zu einer Grenze( ich glaube ca 900 Euro ) nicht zu pfänden. Damit kann man aber keine Kreditkarte oder Dispo bekommen.

ich danke für die promten antworten. ich verstehe halt einfach nicht, daß es rechtens ist, an das konto der tochter zu gehen. es kommen ja nur zahlungen auf dieses konto, die der tochter zustehen. naja morgen geh ich mit den beiden zur bank. dann sieht man hoffentlich weiter.

Kindergeld und Unterhalt pfändbar?

Bin in der Privatinso und habe ein Pkto. Auf dem Kto habe ich einen Freibetrag . Geschützt sind Einkommen und Kindergeld. Seit einiger Zeit erhalte ich endlich auch Kindesunterhalt. Jedes für sich genommen nicht pfändbar. Zusammen aber übersteigt meine Eingänge den Freibetrag und der Rest wird eingefroren. Was kann ich tun? Unterhalt ist doch eigentlich nicht pfändbar und außerdem das Geld meiner Tochter?

...zur Frage

pfändung auch mit alten namen?

hallo ich habe ein anliegen .meine enkelin ist zur zeit im krankenhaus.jetzt sah ich das sie eine kontopfändung bekommt.das schreiben vom gerichstvollzieher ist vom letzten freitag 31.10.15..sie bekommt arge 2 und hat zwei kinder. und getrennt lebend. ihr konto läuft noch unter dem alten namen,.die pfändung steht auf ihren aktuellen namen und auch ist ihre kontonummer dort verzeichnet.ihren namen konnt sie bis jetzt wegen erkrankung nicht bei der bank ändern. ist das zu pfänden?ein p-konto kann sie jetzt nicht machen,da sie knapp eine woche dort liegen muss.kann man das konto pfänden?es ist derzeit kein geld drauf und kindergeld sollte aber diese woche eingehen.die daten stimmen wie anschrift geb.nur der nachname ist anders.hat sie zeit dadurch bis sie wieder fit ist ?=um das konto umzuwandeln?ich selber kenn mich da gar nicht aus,und wäre dankbar über ein paar antworten

...zur Frage

IIst bei einem P Konto mit Pfändung eine Rückerstattung pfändbar?

Ist bei einem P Konto mit Pfändung wen der Freibetrag verbraucht ist, eine Rückerstattung aus selben Monat Pfändbar ?

Z.b Aus einer Retour bekommt man den Betrag erstattet, oder die Kaution des Leihwages wird zurück erstattet ?

Danke vorab für die infos.

...zur Frage

Meine Frau hat Kontopfändung bei seiner Bank kann bei mir gepfändet werden?

Hallo! Meine Frau hat bei seiner Hausbank eine Kontopfändung.(Sie benutzt die Bank hauptsächlich um Zahlungen an die Gläubiger zu tätigen) Ich besitze auch ein eigenes Konto wo das ganze Unterhalt eingeht...beziehen Hartz IV und Kindergeld kommt mit drauf... Kann der Gerichtsvollzieher auch mein Konto pfänden?

Bei einer evtl EV muss sie da auch mein Konto angeben?

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Studium und Hartz 4

Hallo lieb Leute, ich hoffe auf Eure Hilfe. Folgendes Problem: - meine Tochter bewohnt mit ihrem Freund seit mehr als einem Jahr eine gemeinsame Wohnung, wobei sich beide die Miete/Betriebskosten (für jeden ca. 150€) teilen - meine Tochter studiert und erhält bafög (Grundbedarf 597€) und das Kindergeld (184€) auf ihr Konto - ihr Freund erhält aus gesundheitlichen Gründen Hartz 4 - beide haben kein anrechenbares Vermögen. Wie berechnet sich jetzt Hartz 4?

...zur Frage

Kontopfändung, Bafög, Bank behält Geld ein

Ein hallo in die abendliche Runde. Also mein Freund hat folgendes Problem:

Auf seinem Konto liegt eine Pfändung vor. Ebenso erhält er Bafög. Mit den Gläubigern steht er auch in Kontakt (das geht aber nicht so schnell von statten, weil einer davon RA A. Schneider ist und der sich mehr als quer stellt - einige hier werden den vielleicht kennen). Nun hat er gestern und heute versucht das Bafög von seinem Konto anzuheben. Ohne Erfolg. Die Dame am Schalter der Pstbank sagte ihm "ja, da gibt es keine Freigrenze": Ähm, vertu ich mich da oder die nicht ganz so nette Frau?! Bafög ist eine Sozialleistung. Somit doch nicht pfändbar? Wie soll er sich jetzt verhalten, wenn er morgen noch mals zur Bank geht und versucht das ganze zu regeln? Wo kann er sich noch hinwenden? Denn es gibt ja auch dies 7 Tage Grenze...

Er ist um jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?