Problem USB Stick seit Internet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zuerst mal: am Total Commander dürfte es nicht liegen. Ich nutze das Programm schon seit mehr als 10 Jahren und hatte noch nie ein Problem mit USB Sticks damit.

Du kannst es ja auch einfach mal testen: kann der Windows Explorer die USB Sticks noch erkennen?

Wie alt sind die Sticks? In welchem Dateisystem sind sie formatiert? (Also so was wie NFTS, FAT16, FAT32 ...)

Die Sicherheitsüberprüfung kommt bei mir immer wenn ich einen USB Stick anschließe. Du schreibst, du bist erst seit 4 Monaten online? Eventuell hat ein Windows Update was umgestellt, oder vielleicht hast du auch ein Virus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trompeterle
17.03.2016, 11:34

Hallo, zuerst einemal. Ich habe Dich heute morgen noch auf einer anderen Seite angeschreiben, weil ich diese Möglichkeit nicht gerafft hatte. Sorry! Die Sticks sind zwischen 1 Monat und sieben Jahre alt. Der Win Ex kann sie auch nicht öffnen. Das hat aber alles erst angefangen seit ich im Inet bin. Mein Virenschutz AVG ist aktuell. Vom Total Commander finde ich keine Updates. Arbreite aber schon ca.zehn Jahre mit ihm. V.G.  K.B.

0

Wennst den Commander noch drauf hast, runter damit. Das macht Win alleine.Dann denn Stick rein und über den Hardwaremanager Treiber entfernen. Stick raus und wieder rein. Jetzt erkennt Win den Stick und installiert den eigenen Treiber. Win brauch nix extra für Datentransfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saturnknight
17.03.2016, 02:08

Win brauch nix extra für Datentransfer.

Hast du schon mal mit dem Total Commander gearbeitet? Der ist viel komfortabler als der Windows Explorer. Ich nutze das Programm schon seit mehr als 10 Jahren, in allen möglichen Versionen, sogar als er noch Windows Commander hieß.

0

Was möchtest Du wissen?