problem: streit mit freundin:-(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

auseinandersetzungen gehören dazu, auch wenn man sich gern hat, muss man doch nicht automatisch und immer einer meinung sein! Ihr mögt euch, ihr habt Spaß zusammen, ihr seid gern miteinander unterwegs, es stimmt die chemie zwischen euch. kleine Reibereien können die Grundlage einer freundschaft ankratzen,größere sie auch mal erschüttern, aber sie bleibt bestehen, Freundschaft ist belastbar. arrangiert euch, sprecht miteinander, versucht, dieses Gefühl zu retten, was euch verbindet und wertzuschätzen!

Das Freundinnen auch mal in Streit geraten ist nicht so außergewöhnlich, aber das Problem ist hier nicht so sehr der Streit an sich wie die Art wie er ausgetragen wird und vor allem wie verschwenderisch mit den verschiedenen Kategorien der Bezeichnung Freund respektive Freundin umgegangen wird. Ich würde sagen, es wäre schon ganz gut wenn ihr euch wieder vertragen würdet und alles andere ob es wieder eine Freundschaft werden könnte ist Zukunftsmusik.

Hey

Ihr solltet vll. mal eine Woche euch nicht sehen. Dann kann jeder nochmal drüber nachdenken. Wenn du meinst es ist die richtige Zeit ,dann rede mit ihr . Dann könnt ihr entscheiden: Freunde oder keine freunde

Alles liebe und viel Glück

Lexyleinchen

Was möchtest Du wissen?