problem nach 2 ohrlöchern

2 Antworten

geh damit zum Arzt. Deine neuen Ohrlöcher haben sich entzündet. Entweder verträgst du diese Stecker nicht oder es ist Schmutz reingekommen.

Wenn das fachmännisch gemacht wurde, mit vorheriger Desinfektion und die Stecker sind aus medizinischen Stahl, sollten die Beschwerden bald vorüber sein.

wie ohrringe reintun?

Hey leute,

Ich w15 habe mir anfang november ohrlöcher schießen lassen fand ich auch witzig vorgestern habe ich also nach guten 7 wochen die gesundheitsstecker rausgenommen. Sie sehen eilich aus wie normale ohrlöcher und ich habe auch schon ohrringe, aber ich habe keine ahnung wie die da durchgehen sollen D: irgendwie krieg ich da nix durch. Wir wollten die gesundheitsstecker auch wieder rein tun damit die nicht wieder zuwachsen... Aber wir haben das immer vergessen. Und ich weiß nicht wie ich da jetzt generell stecker oder andere ohrringe da durch kriegen soll. Ist das eilich auch normal das sich die ohrläppchen komisch anfühlen als ob da kleine gnubbel drin wären ? Oder is das jetzt nur noch nich richtig verheilt o.o bleibt das für immmer oder sind die sogar unnormal die gnubbel? .___. Danke im voraus

...zur Frage

Mit 2. Ohrlöchern Probleme bei bewerbung?

Schönen Tag. Vor kurzen hatte ich eine kurze Diskussion Diskussion mit meiner Mutter. es ging darum das ich mir 2. Weitere Ohrlöcher stechen lassen wollte also so das ich Ann jedem Ohr 2 Ohrringe trage. Meine Mutter war jedoch dagegen da sie meinte das sowas bei einer Bewerbung nicht eignen würde. Da sowas einfach auch nicht passen würde. ich werde mein Praktikum in einem Amtsgericht absolvieren..

Also lange rede kurzer Sinn, würde es schlecht ankommen wenn ich als Justizfachangestellte 2 Ohrlöcher an einem ohr haben würde ?

Ich würde natürlich keine langen Riesen Ohrringe tragen einfach nur 2 perlen an jedem Ohr.. Finde nicht das das schlimm aussieht..

...zur Frage

Medizinische Ohrstecker?

Ich hätte eine Frage zu Ohrlöchern. Ich bin 20 und hatte nie Ohrlöcher. Keine Ahnung warum, aber ich wollte irgendwie nie welche. Ich habe auch nie Schmuck getragen und langsam fing ich dann mit Armbändern und schließlich auch mit Ketten an. Mittlerweile bin ich auch auf den Geschmack von Ohrringen gekommen. Ich finde großen Gefallen an Creolen oder bunten Fransenohrringen. Aber mir gefallen medizinische Ohrstecker überhaupt nicht.
Meine Fragen ist:
- Wie lange muss man die medizinischen Ohrstecker tragen?
- Ab wann darf man "hängende" Ohrringe tragen?

Hat generell jemand Tipps?

...zur Frage

Ohr blutet durch Ohrring. ZuM Arzt gehen ?

Hallo Ihr lieben, ich habe nach gefühlten 100 Jahren mal wieder Ohrringe getragen. Man musste etwas "nach bohren", aber es ging klar.

Ich hab die jetzt 2 Wochen drin gehabt und nun habe ich sie raus gemacht..

Mein Ohr blutet, ist verhärtet( normal sind Ohrläppchen ja weich ) und es kam Eiter raus. Den drückte ich raus... Da kam ganz schön was raus.

Jetzt ist der Eiter weg, aber es scheint mir so als wäre dort eine "Blutblase".

Soll ich zum HNO gehen, oder unnötig ?

Habe dort jetzt nen Pflaster rauf gemacht.

...zur Frage

trotz fleischiger ohrläppchen ohrringe

ich habe sehr fleischige ohrläppchen und wollte unbedingt ohrlöcher haben und ich hatte als kleines kind schon mal ohrlöcher und dann ist der stecker im ohrläppchen "verschwunden"

also sollte ich mir ohrlöcher stechen lassen

...zur Frage

Komische Umrandung um meine Ohrlöcher?

Ich hab ein Problem. Ich trage seit circa 5 Jahren Ohrringe jetzt hatte ich seit gut 6 Monaten keine Ohrringe an und in den 6 Monaten hat sich so ein ring gebildet um das Ohrloch, das auch noch nach hinten angeschwollen ist. Was habe ich Falsch gemacht? Und vor allem wie kann ich das bekämpfen? Hat sich das irgendwie entzündet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?