Problem mit Vodafone! Was muss man sich von seinem Provider gefallen lassen (Gleichzeitig Entscheidungshilfe zu Vodafone als Provider für Wechsler)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Seit heute nachmittag geht's. Natürlich kann mal ein Fehler passiere! Warum man aber zum Freischalten fast eine Woche brauchte (wie gesagt, Technik stand), kann ich nicht nachvollziehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skychecker
16.12.2015, 22:27

Für einen funktionierenden Anschluss muss dieser eben technisch und kaufmännisch geschaltet werden.

Wenn es nicht klappt, dann ist es oftmals so, dass die technische Realisierung nicht geklappt hat.

Es geht aber in der Tat auch anders herum. Wenn die Provisionierung in den Systemen nicht glatt durchgelaufen ist, dann kann die technische Umsetzung erfolgt sein, es wird trotzdem nicht funktionieren.

Diese Fehler werden zeitnah behoben, können aber nicht händisch behoben werden, sondern muss der Grund behoben werden, warum der Prozess ins Stocken geraten ist. Und das kann nun einmal bedauerlicherweise ein paar Tage dauern.

0

Was möchtest Du wissen?