Problem mit Traum verwirklichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um sich bei der Bundeswehr für die Ausbildung zum Piloten bewerben zu können, muss man mindestens 17 Jahre alt sein, zumindest einen Realschulabschluss mit Berufsausbildung (besser Abitur) vorweisen können und deutscher Staatsbürger sein. Es dürfen keine Vorstrafen oder Schulden vorhanden sein. Des Weiteren setzt eine Pilotenkarriere die Verpflichtung zur Offizierslaufbahn voraus.

Entnommen aus: http://www.airliners.de/pilotenausbildung-bundeswehr/29287

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War immer ein relativ schlechter Schüler, mit einem Schnitt von 3,6 oderso. Allerdings ging es dann ab der 9 Klasse bergauf weshalb ich nun die Oberstufe besuche. Kannst also entweder alles auf dich zukommen lassen oder du entscheidest, ob Chillen wichtiger ist, als einen guten Job zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?