Problem mit Stuhlgang seit Tagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alle anderen schon meinten nochmal zum Arzt gehen. Solange du noch warten musst, würde ich dir empfehlen etwas Obst zu dir Nehmen wie Aprikosen und Nektarinen helfen dabei sehr gut um dein Stuhlgang Problem zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du vielleicht Antibiotika verschrieben bekommen? Davon kann die Darmflora schon gestört werden. Oder auch von sonstigen starken Medikamenten, die Dein Körper nicht gewöhnt ist.

Ein erneuter Arztbesuch wäre natürlich am besten, aber Du kannst es ja auch mal mit einem leichten Kräutertee / Abführtee aus der Apotheke versuchen. Fencheltee z.B. lindert Blähungen und Krämpfe.

Gute Besserung,

Gruß gigunelsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmal zu Arzt und sag dem das, dann kann der die auch helfen:)
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Titus112
10.06.2016, 09:03

*dir

0

Wiederum zum Arzt gehen und diesmal auch das Problem beim Stuhlgang erwähnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gelblicher Schleim- ist von der Darmwand ausscheidungen. Geh sofort zum Arzt und lass das untersuchen und hol dir dort Hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?