Problem mit Skrill

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das passiert eigentlich nur, wenn das gleiche Konto schon einmal bei einem MB/Skrrill Account verwendet wurde... Hattest Du vielleicht schonmal einen gemacht und jetzt zur Volljährigkeit gedacht, "Mach mal nen neuen"? Oder das >Konto bei nem Freund/Freundin im Account eingetragen irgendwann?

Wie gehst Du vor? Wolltest du überweisen per Formular oder giropay? Eventuell könnte es ja funktionieren, wenn Du über die sofortüberweisung gehst. Da laufen ja die Onlineüberweisungen nicht direkt über den Sparkassenserver, sondern eben über den Drittanbieter. Weiss aber nicht hundertprozent, wie das im Hintergrund abläuft..

Ansonsten fällt mir auch nichts ein.. Nur dass es ähnlich wie bei Paypal ist, dass man genau drauf achten muss, was die für Regeln haben, weil sie einem sonst gleich alles lahm legen wegen Geldwäschegesetz und so...

Was möchtest Du wissen?