Problem mit Saeco Kaffeevollautomat (Royal Digital)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist zwar schon eine Zeit her, das die Frage gestellt wurde. Aber möglicher weise hilft sie anderen. Mit der Brühgruppe hat das ganze nichts zu tun. Normalerweise ist im Tank ein Schwimmer, der je nach wasserhöhe sich mit auf/ab bewegt. Dieser löst in der Maschine einen Magnetschalter aus. Entweder klemmt der Schwimmer, oder der Schalter. An den Schalter kommt man ohne die Maschinen aufzumachen nicht ran. Aber manchmal hilft ein kleiner Schlag von der Wassertankseite in dem Bereich wo der Schwimmer sitzt. Gruß Jo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise ist dann die Brühgruppe schmutzig, also verfettet. nehmt sie mal raus und reinigt diese, und alle Fühler und Sensoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab keine ahnung von dem ganzen zeugs....wo is die brühgruppe und wie nehm ich die raus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?