Problem mit Rohrreiniger...

6 Antworten

Du solltest es mal mit etwas Eisessig versuchen, denn kannst du in fast jeden suppermarkt kaufen, und der wirkt wunder bei Verstopfungen durch haare!

solltest aber dabei gut lüften und mit gegebener Vorsicht rangehen. sonst brennt es dir noch die nasehaare weg :)

Hast Du nicht so einen "Pümpel" aus Gummi mit Holzgriff? Funktioniert so ähnlich wie eine Saugglocke. Es gibt auch so eine Art "Drahtrohr" zum Durchstochern für Abflüsse. Ich nehme immer den Pango-Rohr-Reiniger.Kostet zwar etwas, aber ist ohne Chemie, da es mit Druck funktioniert. Mußt mal googlen. Ansonsten für den Akutfall eventuell heißes Wasser mit Spülmittel nachschütten.

Wahrscheinlich ist irgendwo im Abfluß ein Haarknäuel. Verstopf mal den Überlauf der Duschwanne mit einem nassen Lappen und versuche dann, mit dem guten alten "Pümpel" (Saugglocke) den Abfluß freizumachen

Abfluss in der Dusche verstopft?

Hallo Leute!

Ich wohne mit meiner besten Freundin in einer WG. Wir beide haben lange Haare und inzwischen läuft das Wasser in der Badewanne nach dem duschen kaum noch ab weil der Abfluss anscheinend so sehr verstopft ist.. Ich habe es gerade geschafft einige Haare mit einer Gabel herauszuziehen und habe nochmal bisschen Wasser eingelassen um zu schauen, ob es abläuft.. Läuft leider immer noch genau so schlecht ab.

Habe schon im Internet geschaut aber die Mischung Backpulver mit Essig oder spüli mit kochendem Wasser hat nichts gebracht..
Eine Saugglocke habe ich leider auch keine..

Wäre über jeden Rat dankbar denn es nervt echt!

...zur Frage

Abfluss der Dusche verstopft,darf Vermieter kosten abwälzen auf Mieter?Klausel wirksam?

Wenn die Dusche mal verstopft ist und das wasser nicht abläuft,muss sich der Vermieter darum kümmern oder ist es Sache des Mieters dafür zu sorgen das es wieder frei wird und muss er die Kosten tragen wenn eine Firma kommen muss.Ein Nachbar hatte seine verstopft,die Kosten trug er selber.Es soll eine Klausel im Mietvertrag sein das die Kosten die Mieter tragen sollen.Ist so etwas wirksam?

...zur Frage

Syphon bei Dusche abgeschraubt-was tun?

Ich dachte, dass man das mittige Sieb bei der Dusche abschrauben kann, aber jetzt ist natürlich das Rohr etwas nach unten gesackt und ich krieg die Schraube nicht mehr drauf. Sonntags krieg' ich keinen Klempner (sonst übrigens auch nicht ;) Kann mir einer einen Rat geben, damit ich bei der Hitze wieder duschen kann?

...zur Frage

Leitung verstopft, was tun? (nnicht zu teuer)

Unsere Abwasserleitung ist verstopft (Haare). Das Wasser ist fast gar nicht mehr abgelaufen, deshalb haben wir einen Rohrreiniger reingeschütet. Jetzt läuft es gar nicht mehr ab. Und wenn man z.B. die Zähne putzt kommt das Wasser aus der Dusche und der Badewanne wieder raus. Was kann ich da jetzt noch machen? Oder brauche ich da einen Fachmann?

...zur Frage

Dusche verstopft, Schraube aufgedreht... und wie krieg ich die jetzt wieder zu?

Hallo zusammen,

also ich habe folgendes Problem: Meine Dusche ist verstopft und um das Rohr besser reinigen zu können, habe ich die beiden Schrauben am Abfluss aufgedreht und rausgenommen. Besser reinigen konnte ich das Rohr jetzt nicht, weil ich Angst habe, dass das Wasser zur runter läuft und ich nicht weiß, was unter der Dusche ist. Jetzt will ich dieses Plastikteil wieder drauf schrauben, aber das ganze Rohr hängt jetzt weiter unten, sodass ich da mit der Schraube gar nicht mehr dran komme... Wie kriege ich das denn jetzt am besten wieder hin? Ich hoffe, ich habe das verständlich erklärt, danke schon mal :)

...zur Frage

Dusche fließt nicht richtig ab bzw. nur sehr langsam, Mietminderung?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass kurz nach Einzug in die neue Wohnung das Wasser in der Dusche schlecht abläuft. Es läuft so schlecht ab, dass normales duschen kaum möglich ist d.h. während dem duschen muss man "pausieren", das Wasser abstellen, damit es abläuft und man weiter duschen kann.

Jetzt waren schon zwei Handwerker vom Vermieter da, gebessert hat sich nichts und natürlich haben die kein Problem wirklich finden können. Nach weiterem Druck machen, wurde ein Handwerker aus einer anderen Firma gerufen. Dieser meinte, dass an dem Bau ein Fehler ist .. die Dusche läuft zu flach, sodass das Wasser eben schlecht abläuft. ( zu geringes Gefälle ) Und er meinte auch, um irgendwas vorzunehmen müssten Fließen entfernt werden, da auch kein Zugang eingeplant wurde bei der Dusche. Er konnte nichts tun und ist gegangen. Vermieter haben sich nicht gemeldet, obwohl es vom Handwerker weitergegeben wurde. Ich habe mich gemeldet und warte jetzt auf einen Rückruf.

Was kann man da tun bzw von Vermieter verlangen ?

Danke !!!

LG Diyar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?