Problem mit Radschlauch. Was tun? Wo is die Ursache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Dir jemand die Luft rauslässt, macht es "PSSST" und der ganze Reifen ist platt. Also nicht nur die Hälfte.

  • Tausche das Ventil. Vielleicht war es nicht mehr in Ordnung oder die Rädnelmutter war nicht fest genug.

  • Vielleicht hat Du aber einen "Schleicher". Die Hälfte der Luft ist erst nach 2 Tage raus. Wenn Du den Schlauch unter Wasser hälst, ist das Loch so klein, das nur ganz langsam Luftblasen entstehen und aufsteigen. Dann musst Du den Schlauch sehr stark aufpumpen (Achtung, nicht das er platzt!), um Luftbläsen austreten zu sehen.

rein pysikalisch sollte der Reifen/der Schlauch die Luft halten, wenn kein Loch drin ist und das Ventil on Ordnung ist. Demnach bliebe also nur die Möglichkeit "Luftrauslassen"

rudelmoinmoin 21.03.2012, 12:32

"Luftrauslassen" >>luft zu alt<<

0
Smudo1284 21.03.2012, 12:34
@rudelmoinmoin

wie meinst du die luft könnte zu alt sein?

habe noch ventile. muss die mal reintun.

also ich habe ihn nun 3 mal im wasser nachgesehen und kein loch entdecken können.

0

tausch mal das ventil aus, die besten/sicheren sind immer noch die mit den gummi überzug

Wenn du kein Loch findest,bleibt nur Ventilproblem und Luft rauslassen uebrig.

Was möchtest Du wissen?