problem mit position

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würd sagen je nach dem wie lange du schon spielst solltest du erstmal als libero stehen bleiben, weil oftmals ist es so das du viel lernst wenn du auf neuen positionen spielst. Im notfall mit trainer reden und ihn fragen warum du auf dieser position spielen sollst im schlimmsten fall das er gar nicht auf deine "bedürfnisse" eingeht würde ich definitiv verein wechseln denn sowas ist kein trainer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronaldinho1997
14.10.2011, 19:04

ja ich spiele schon 4jahre lang und bin 2 kapitän

0

ich würde mit dem trainer unter vier augen darüber reden und ihm sagen dass du glaubst dass du eher ins mittelfeld gehörst und auch keine lust mehr auf libero hast, er versteht dich bestimmt und vllt spielst du irgendwann immer im mittelfeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich dich mit dem Trainer ab.eine andere lösung wäre Wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Trainer reden, allerdings ist es gar nicht mal so absurd den besten als Libero spielen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronaldinho1997
14.10.2011, 19:00

wieso ist es gut den besten als libero zu stellen ich fühl mich irgendwie im team benachteiligt weil ich alles hab was ein mittelfeldsieler braucht oder nicht

0

Was möchtest Du wissen?