Problem mit Periode oder bin ich vlt schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und rechtzeitig reagieren zu können.

Es ist normal, dass die Abbruchblutung meist schwächer ist als eine Menstruationsblutung und die Stärke der Blutung kann unterschiedlich sein, d.h. ein Monat ein bisschen stärker, ein Monat ein bisschen schwächer.

Auch der Tag, an dem die Blutung nach Beginn der Pillenpause einsetzt, kann etwas unterschiedlich sein.

Es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Lass dich von einem veränderten Blutungsmuster nicht beunruhigen.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und bei einem Einnahmefehler richtig reagiert.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Pille nimmst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du im letzter Zeit Antibiotika, Johanniskraut oder einen bestimmten Detox-Tee zu dir genommen? Oder Durchfall, Erbrechen in den ersten 4 Stunden nach der Einnahme? Dann kann die Pille unwirksam geworden sein! Schwangerschaftstest!!!

Schau mal in deinem Beipackzettel, ob da etwas von 4 Stunden steht, vielleicht hast du auch eine andere Pille, die man täglich streng +/- 2 Stunden regelmäßig einnehmen muss - auch dann kann bei Einnahmefehlern die Pille unwirksam werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwanger glaube ich nicht. Aber zur Sicherheit solltest du zu deinem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passiert das sie mal früher oder später kommt ... du musst dich aber sicher sein ob du in der letzten zeit nicht mit jemanden geschlafen hast ...du solltest aber spätestens einen schwangerschaftstest machen wenn sie noch nicht da ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht schwanger sein wenn du deine Tage hast weil wenn du schwanger wärst dann wäre deine Eizellen befruchtet geworden und darauf würde dein Kind wachsen aber wenn du nicht schwanger bist und du deine Tage hast bedeutet das das die Eizelle nicht befruchtet wurde und deshalb hast du dann deine Tage. Du kannst trotzdem zum Frauenarzt und sagen das die Tage mal mehr oder weniger werden aber sowas kann passieren es ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
01.10.2016, 22:41

Gilt alles nicht unter Einfluss der Mikropille.

0

das du  schwanger bist ist eher unwahrscheinlich aber ich kann die

sorge verstehen könnte an deinem hormonspiegel liegen

würde dir raten dennoch zum gynokologen zu gehen  der kann dir

gewissheit geben 

glg michi 812

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?