Problem mit Paypal (Oberösterreich)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dich um eine Kreditkarte kümmern. Denn das hast Du bei Deiner Anmeldung akzeptiert:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Paypal's Risikomanagment hat "zugeschlagen" und wünscht die Angabe einer Kreditkartennummer. Das geschieht entweder bei Spielern oder bei hohen Beträgen.

Ein weiterer Schritt in Richtung Sicherheit ist die Anforderung Deinen Ausweis vorzulegen, den Paypal - bei seiner "Tätigkeit" als Zahlungsdienstleister mit lux. Bankenlizenz, durchaus fordern darf und kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange hast du schon Paypal ? Wieviel willst du zahlen und was ?

Paypal Schütz sich bei Neukunden und bei entsprechenden waren vor Schäden.

Zahle von deinem Girokonto erst das benötigte  Geld auf das Paypal Konto und dann wird es gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?