Problem mit Paypal in ebay: Anzahlung gibt es nicht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich kenne Paypal als "Prepaidkonto".
Sprich, will ich irgendwohin "privat" etwas überweisen, möchte Paypal, dass mein Konto bei ihnen auch gedeckt ist.
Nutze ich die Paypal Zahlung in einem Shop, habe ich eben noch die Möglichkeit, das ganze auch vom Bankkonto durch Paypal abbuchen zu lassen.
Eine Sache die mir noch bekannt ist. Paypal soll angeblich auch manchmal Stichproben machen, wo ein Nutzerkonto geprüft wird. Da kann es dann auch vorkommen, dass das Geld zuerst überwiesen werden muss und dann erst weitergeleitet wird.
Wahrscheinlich alles viel zu kompliziert, dass man das irgendwo mal vernünftig nachlesen könnte.
Am Besten mal direkt bei Paypal per Email nachfragen, warum es in dem Fall nicht geht.
Allerdings klingt mir das ganze nicht ganz geheuer, zahle ich nämlich privat über Paypal ist der Käuferschutz unter eBay weg.
Und 25%, klingt nach einem Betrag, wo es sich lohnen könnte den Schrank erst gar nicht zu verschicken. Möchte da nichts unterstellen, aber bei mir wären jetzt erst mal Recherchen angesagt :)
Ansonsten wünsche ich viel Erfolg!
MfG

Kermit4S 06.09.2010, 23:14

100% Zufriedenheit bei über 7000 Verkäufen klingt echt gut (und das für Möbel!)

Danke für die Infos!

0
RedJohn 06.09.2010, 23:22
@Kermit4S

Dann sind die Recherchen ja schon abgeschlossen ;)
Wie gesagt, Paypal verhält sich einfach manchmal komisch. Hatte auch schon einen Tag, wo ich plötzlich nichts zahlen konnte, da das Paypal Konto nicht gedeckt war und plötzlich ging es wieder normal per Lastschrift.
MfG

0

ich kenne das auch nur so, wie @redjohn es beschrieben hat. kein geld bei paypal--keine bezahlung mit paypal.

allerdings bekommst bei unzureichendem guthaben eine meldung, wenn du geld verschicken willst, das garnicht da ist.

Was machste nen Aufstand?

ebay hat seine Regeln, PP seine eigenen. Aktzeptiere beide und handele entsprechend.

Kannst doch von PP aus jede Summe überweisen ohne stur auf ebay zu bestehen.

Kermit4S 06.09.2010, 23:10

Ich will nur bezahlen, sonst nix. Aber es klappt nicht! Habe heute dem Verkäufer geschrieben, dass ich das gestern per paypal erledigt habe - und nun hat er gar nix bekommen! Das ist peinlich! Was habe ich falsch gemacht? Muss ich vorher auf PP einzahlen??? (musste ich noch nie, warum jetzt plötzlich?)

0

Fragst tu an verkäufer sein email von paypal, machst du den uberweisung über paypal und reste später. Ich sehen kein problem.

...das ist glaube ich für die Blitzbirnen bei paypal zu schwer zu verstehen^^

Was möchtest Du wissen?