Problem mit paypal - Abbuchung abgeschlossen doch hatte ich kein geld auf meinem konto

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Paypal ist unseriös! Zwar nicht im landläufigen Sinne des Wortes unseriös, aber doch mit Vorsicht zu genießen.

  • Man kann mit Paypal nicht alles bezahlen. Die weigern sich einfach, wenn die Ware denen nicht gefällt.
  • es ist ein amerikanisches Unternehmen mit amerikanischen Gesetzen und sehr fahrlässigem Datenschutz
  • amerikanische Geheimdienste protokollieren was DU dir darüber kaufst. Wenn du mal in die USA reisen willst, wird dir das dann vorgehalten
  • Support ist dort auf Vodafone-Niveau. Lange E-mail-Antwortzeiten (bis zu 5 Tagen), Roboterband(!) und Hilfe gibt es dann doch nicht.
  • Supporthotline ist kostenpflchtig
  • Fremde können beliebige Konten registrieren

    • Dazu kommt das, was du gerade erlebst!

Stell dir das jetzt alles mal bei einer deutschen Bank vor. Undenkbar, nicht wahr?

Darum Paypal vermeiden und zuverlässige deutsche Überweisungswege benutzen. Sein gutes Geld sollte man für Inlandsüberweisungen keinem ausländischen Bezahldienst anvertrauen. Macht auch keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
30.01.2013, 15:01

Da schimpft aber jemand ganz gewaltig, - und das mit Sachen, die ziemlich aus der Luft gegriffen sind. Nix mit amerikanischen Gesetzen. Paypal Europa ist in Luxembourg und unterliegt voll und ganz den hiesigen Gesetzen.

Paypal hier auch keine Bank sondern ein Bezahlsystem. Dieses kann nur dort benutzt werden, wo der Verkaeufer, der die Zahlung erhaelt, dies auch akzeptiert. Gleiches gilt fuer jede Kreditkarte, die EC-Karte usw, es muss als Zahlungsmittel akzeptiert sein. Desweiteren leitet Paypal daher nur Geld weiter, kurzzeitig "ins Minus gehen" kann man nur, wenn das zugehoerige Girokonto verifiziert und gedeckt ist, d.h. wenn Paypal das Geld dann sofort abbuchen kann. Ansonsten gibt es keinen Ueberziehungskredit. Geht die Abbuchung schief, dann wird auch die Zahlung wieder sorniert.
Das ist eine ganz normale Sache. Man muss dazu nur den Unterschied kenne zwischen einer Bank und einem Bezahlsystem.

1

Was möchtest Du wissen?