Problem mit Öffnen von Fotos

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem, was für ein Format das ist, muss man ein bestimmtes Programm haben. (ich weiß noch, dass ich "ppg" nie öffnen konnte, bevor ich nicht power point installiert hatte.

Manchmal reicht es, das Bild in einem anderen Format (jpg z. B.) noch mal zu speichern). Oder versuchs mit Rechtsklick und "öffnen mit (einem anderen Programm)" und such ein anderes als das automatisch verwendete Programm aus.

Wie ist das Dateiformat (name.jpg oder .bmp oder noch viele andere. Bildprogramme vorhanden ? Sonst mal XnView runter laden. Damit kann man nicht nur Bilder betrachten, sondern auch bearbeiten. Ein besonderer Punkt bei diesem Programm ist es, dass es sich im Windows Explorer Menü einträgt mit der Möglichkeit sehr viele Formate zu konvertieren. Nutze es selbst oft. Ach IrfanView ist sehr gut, auch PhotoFiltre. Alle genannten Programme sind kostenlos ! MfG

schau mal welchen dateityp du auf den fotos hast.. die meisten werden erst als tif datei agespeichert, sodass du sie in jpg umwandeln musst. das ist ganz einfach indem du das bild mit paint öffnest und dann auf speichern unter gehst und dateityp jpg auswählst dann dürfte es gehen

Wenn ich versuche das mit paint zu öffnen, kommt "Die Datei konnte nicht gelesen werden. Dies ist keine gültige Bitmapdatei, oder das Format wird nicht unterstützt." :(

0

versuch mal mit einem andern program zu öffnen

Was möchtest Du wissen?