Problem mit neuem Nachbarn und Fahrradständerbenutzung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, da es ja dein Fahrradständer ist haben ihre Fahrräder dort nichts zu suchen. Besorg dir halt noch ein paar Schlösser/Ketten und sperre die Räder, sollten sie wieder dort stehen, damit noch einmal zusätzlich ab. Eventuell gewöhnen sich deine Nachbarn es damit ab. ;-)
Du kannst deinen Fahrradständer nicht benutzen - und sie ihre Fahrräder nicht. ;-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayuca
28.08.2012, 13:40

darf man fremde räder einfach selbst absperren..? nachher bekomme ich juristischen stres... :/

0

Da Du sowieso wieder in den Keller gehen mußt, kannst auch gleich den Fahrradständer vorübergehend wegpacken. Vielleicht sind sie einsichtig und werden kompromissbereit, wenn Du den Ständer dann eventuell später wieder rausstellst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayuca
28.08.2012, 13:49

ich brauche jedesmal über 10 minuten wenn ich das fahrrad die kellertreppe wieder hochschleppe... umgeben von tausenden von spinnen D: der ständer hat ein angebautes dach... das kann man nciht einfach wieder so wegpacken. ich müsste es komplett abbauen! denn ich hab mir einen stabileren geholt, damit ihn niemand klaut ;) ich finde die idee mit dem eigene schloss glaube ich ganz gut...

0

Was möchtest Du wissen?