Was kann ich tun, wenn die Nachbarin immer wieder das Fenster aufmacht?

7 Antworten

Eine Eigentümerversammlung hat keinen Vorsitz. Es gibt einen Verwalter und einen Verwaltungsbeirat, der üblicherweise aus mindestens 2 Personen besteht. In der Eigentümerversammlung entscheidet die Mehrheit der Anteile und vielleicht hat die Gute da mehr als 50 % oder soviele andere Eigentümer hinter sich, dass sie machen kann, was sie will.

Langfristig hilft nur umziehen und dem Vermieter klar machen, dass er unter diesen Umständen, so lange er sich das gefallen läßt, häufiger Mieterwechsel haben wird.

Kurzfristig denke ich, müßt ihr um das Baby nicht soviel Angst haben. Kalte Fußböden gab es immer schon und ihr habt es in der Hand, wie sich das auswirkt. Stellt doch das Babybett in eines der Zimmer, das nicht so kalt von unten ist oder legt, wie andere schon vorgeschlagen haben dicke Unterlagen (Teppiche, Dämmplatten o. ä. unter das Bett). Im Bett ist ein Schaffell als Unterlage der Traum eines jeden Babys.

Danke. Das mit den Teppichen werde ich jetzt angehen. Die Wohnung ist momentan eine Belastung für uns. Unser Vermieter ist auch sehr anstrengend und auch sehr geizig. Aus dem Grund versteht der sich auch nicht wirklich mit den anderen Eigentümern im Haus.

Wir bräuchten eigentlich neue Dichtungen an den Fenstern, weil es bei starkem Wind rein zieht. Sind noch die ersten, seit dem das Haus steht aber wenn ich ihm das jetzt sage, ist wieder riesen Ärger. Deswegen werde ich mir jetzt vom Baumarkt diese zusatzdichtungen für das Fenster besorgen und im Sommer umziehen. Eigentlich schade. Es sind Kleinigkeiten, die schnell aus der Welt geschafft werden könnten aber manche Menschen sind einfach nur anstrengend.

1

Da dürftest du schlechte Karten haben. Die Nachbarin kann ja sicher in ihrer Wohnung machen, was sie will. Hast du evtl. die Möglichkeit das Babyzimmer mit einem anderen zu tauschen? Oder kannst nicht so ein Fell oder ähnliches in das Bettchen legen, damit die Kleine nicht kalt wird? Ich wohnte mal im Erdgeschoss mit Keller drunter, da war es auch immer eiskalt auf dem Fußboden. Manches lässt sich nicht ändern.

Solange die Bewohnerin unter euch mit ihrem Lüftungsverhalten keine Schäden an der Bausubstanz verursacht (oder verursachen könnte), darf sie das Fenster in ihrer Wohnung öffnen und geöffnet halten, wie sie möchte. Schäden an der Bausubstanz wären z.B. Schimmel oder eingefrorene Wasserleitungen.

Nachbarn ärgern meinen Hund. Was kann ich tun?

Wir haben ein Grundstück mit Garten, das an einer Hauptstraße grenzt. Der Garten wird von einem Wachhund bewacht, der immer bei Fremden anschlägt. Jedoch laufen da nur wenige Passanten vorbei, als hält sich das Bellen sehr in Grenzen. Zudem kommt er immer pünktlich um 22 Uhr in seine Hütte.

Jetzt haben es sich ein paar Nachbarn zur Aufgabe gemacht, meinen Hund zum kläffen zu bringen. Entweder ärgern sie ihn mit einem Laserpointer oder sie bleiben die ganze Zeit vor dem Zaun stehen.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Wird man krank; wenn man kalt badet?

Hallo, Wird man krank wenn man im kalten Wasser mit offenem Fenster badet & dann die ganze Nacht den Fenster offen lässt

...zur Frage

Ständig Kalt im Schlafzimmer, was tun?

Ich wohne in einer größeren Altbauwohnung. Im Schlafzimmer befindet sich auf der Südseite eine Heizung, die quasi im Dauerbetrieb heizt. Dennoch ist es ständig sehr kalt dort, allerdings auch nur dort. Ich hab auch Mal den ganzen Tag die Tür zu gehabt, um die Wärme im Zimmer zu behalten, bringt aber auch nix.

Hilft Isolierfolie, wie sie in Baumärkten zu bekommen ist? Mir wurde gesagt, dass eventuell Kälte durch die Fenster eindringt bzw. ich zum Fenster raus heize.

...zur Frage

Mit offenen Fenster in der Nacht krank werden?

Geht das wenn man schläft und in der Nähe des Fensters schläft das man krank wird und warum ist das so... die Kälte oder was

...zur Frage

Wieso ist mir dauernd kalt?

Hey
Also wie es oben schon da steht ist mir echt immer und überall kalt.
Wenn ich nicht direkt neben der Heizung sitze die auf 3 (von 5) gedreht ist sterbe ich vor Kälte.

Mir ist auch kalt wenn ich in meinem Zimmer bin die Heizung an mache aber zB an meinem Schreibtisch sitze und nicht exakt neben der Heizung.

Und mit mir ist kalt meine ich ich fiere und zittere die ganze Zeit.

Meine Hände und Füße sind auch immer Eis kalt.

Ich kann mich so warm anziehen wie ich will mir ist trotzdem noch kalt egal wo ich bin und was ich mache.

In der Schule bekomme ich immer Ärger von meinen Lehrern weil ich die Jacke im Unterricht an hab ( mal ehrlich es ist doch meine Sache oder nicht ??)

Ich versteh nicht wieso mir immer und überall kalt ist?

Auch wenn ich Menschen irgendwie anfasse ist immer das erste was ich zuhören bekomme: ,,wieso bisn' du so kalt ??? Sag mal bist du krank ?? Hast du dir was eingefangen ??"

Also ich fühle mich kerngesund mir ist nur 24/7 kalt 🤔 ist das normal ?

Wenn jemand aus meiner Familie in mein Zimmer kommt sagt diese Person , dass es in meinem Zimmer vieeel zu heiß ist aber ich sitze da mit 500 Jacken und zittere vor Kälte.

...zur Frage

Ist kälte schlimm für einen hamster?

Ich habe ein zimmer in dem niemand ist nur der hamster es deshalb nicht beheitzt wird und kalt ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?