Problem mit mutter und kaninchen..?

...komplette Frage anzeigen Hier von haben wir die 'beine' abgeschnitten und das freigehege dran gemacht - (Garten, Pflege, Kaninchen) so ähnlich ist das freigehege (größe) - (Garten, Pflege, Kaninchen)

4 Antworten

Der Rasen müsste vom Kaninchenkot sogar noch etwas besser wachsen. Wahrscheinlich haben sie ihn aber in den letzten Wochen kahl gefressen. Warte am besten ungefähr 3 bis 4 Wochen ab, bis der Rasen wieder nachgewachsen ist. Wenn Ihr nicht gerade Pflanzen habt, an denen die Kaninchen nicht ran dürfen, kannst Du dann Deiner Mutter Ende April erneut vorschlagen, die Kaninchen frei laufen zu lassen. Dann wächst der Rasen schnell genug und sie richten keinen Schaden an. Gegenwärtig tut dem Rasen Erholung mal ganz gut, da ist es tatsächlich besser, wenn die Kaninchen mal einen Monat lang auf ihr Freigehege beschränkt bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Luckykaninchen,

Ich kenne das, ich hab selber Kaninchen. Du hast recht, das Gehege ist für die viel zu Eng. Du kannst deiner Mutter doch einfach erklähren, dass es für die Kaninchen viel schöner wäre, wenn sie einen größeren Auslauf haben. Außerdem kannst du ihr noch erklähren, dass wenn sie zulange auf engsten Raum zusammen sind sie sich irgedwann angreifen werden. Sie müsen auch mal die Chance haben sich aus dem Weg zu gehen, damit sie sich nicht angreifen!

Viel Glück! LG Gwendolyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kaninchen sorgen dafür dass ihr keinen Rasen mehr mähen müsst.

Wenn es wieder wärmer wird, wird es aber bei euch auch sicher sprießen.

Vielleicht hat euer Nachbar viel Dünger oder so draufgeknallt, der viel effektiver ist als Kaninchenköttel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:D,

Kaninchen sind auch Lebewesen, genau wie deine Mutter und sie wollen auch Spaß haben und sind nicht nur Spielzeuge von dir, die auf einen Quadratmeter des Rasens passen. Es ist egoistisch von deiner Mutter den zwei Nins nur so wenig abzugeben! Sie kann 2 Leben verschönern, wenn sie die Kaninchen nur in den ganzen Garten lässt! Außerdem ist es egoistisch, wenn man nicht mit anderen etwas teilt, in dem Fall deiner Mutter halt den Garten! So kannst du ihr´s ja sagen! Es ist nämlich tatsächlich wie du sagst vieeeeeeel zu klein! Schön dass du dir um deine Kaninchen sorgen machst ;D!

LG Lotta :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?