Problem mit Movie Maker Film fertig stellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die aktuelle Movie Maker-Version ist 2012. Welche Version installiert ist, kann man in "Programme und Features" (Systemsteuerung > Programme und Features) bei Windows Essentials (2012) nachsehen. 

Worauf Deine Schwierigkeiten zurückzuführen sind, ist von hieraus nur schwer zu sagen. Deshalb hier nur allgemeine Hinweise. 

Wenn das Projekt fertig ist, geh über Film speichern > Für dieses Projekt empfohlen.  Bei HD720-Clips wird auch diese empfohlen.  Eine höhere Auflösung als die Ursprüngliche auszuwählen, bringt keine Verbesserung der Bildschärfe. Die Dateigröße nimmt dann jedoch wesentlich zu, was auch die Zeit für das Speichern entsprechend verlängert. 

Allgemein kann man sagen, dass die Speicherzeit vielleicht der Spieldauer entspricht. Ist das Video-Dateiformat der Clips ein anderes, als das zu speichernde Format, dauert es wegen der Formatumwandlung länger.  -  Welches Dateiformat haben Deine Clips?  Sind sie einheitlich?
Die Leistungsfähigkeit des PC-Prosessor hat auch einen wesentlichen Einfluss auf die Dauer. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?