Problem mit meiner Freundin - gemeinsamer Freund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin dir ganz ehrlich, viele sagen jetzt sicher vertrau ihr oder wenn es ein echter Freund ist musst du dir keinen Kopf machen. So ist es nicht, ich kann es völlig nachvollziehen und wäre wahrscheinlich auf 198000000000 Grad. Ich bin der Meinung man lädt keinen Mann/Frau zu sich Nachts ein, wenn man in einer Beziehung ist und schon garnicht ALLEINE. Ich würde dahin gehen, wenn es möglich ist bevor noch irgendwas passiert, was eure Freundschaft und deine Beziehung kapput macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ben443
06.04.2016, 03:18

Hay Blue ich wollte noch sagen, jetzt sofort hinzugehen war vielleicht etwas zu überhastet ausgedrückt. Es ist aber einfach so, dass er auf sie steht, sie ihn zu sich lässt und das Nachts, alleine. Und seien wir mal ehrlich wenn ein Junge und ein Mädchen alleine nachts zusammen sind braucht es oftmals nicht einmal Liebe von einer Seite, damit irgendwas passiert was später einmal bereut wird... 

0
Kommentar von BlueGolf2
06.04.2016, 03:21

Mittlerweile ist er weg - 20 Minuten nachdem ich raster über Whatsapp bekommen hab ist er dann auch gegangen. 

Gab auch schon heimliche treffen mit insg. 2 exfreunden die ich entlarvt hab 

( Ich weiss ist falsch...hab ins Handy geschaut ) 

Sie dann drauf angesprochen...natürlich gelogen dann..

3 Wochen heimliches Schreiben mit einem ex (war im Chat dann versteckt unter archivierte nachrichten ) 

Wird mir alles zu bunt irgendwie 

0

Das bedeutet bestimmt nichts gutes ich meine sie weiß das er in Sie verliebt ist aber sie lässt ihn an sich ran und gibt ihm bloß mehr Hoffnung und das sollte sie eigentlich selbst wissen .... Du solltest lieber mit ihr reden aber beruhig dich erstmal :) ! Kannst sie heute mittag ja ansprechen und ihr deine Meinung sagen und dann schauen was passiert .....

Wünsche dir noch viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueGolf2
06.04.2016, 03:03

Ja ..beruhigen das stimmt. 

Haben leider einen Whatsapp Krieg eben geführt ...bin da oft zu impulsiv und baller sie dann mit Vorwürfen voll ..

Sie weiss es ja selber 

Es kam ja von ihr aus das "hey ich distanziere mich .damit er sich keine Hoffnungen macht" und dann 2 Wochen später das :D 

Das geht nicht in meinen Kopf :/

0
Kommentar von POWEROZZZ
06.04.2016, 03:11

Ich hatte diese Erfahrung was ich dir sagen kann versuch mit ihr heute zu reden falls sie nicht darauf hört dann merkst du es ja selbst was sie abzieht. Falls Sie auf dich hört: Dan weißt du das sie auf deiner Seite ist und sie dich wirklich liebt .... Sie sollte einsehen das der Kontakt mit ihm eure Beziehung gefährden kann. Wenn es passiert: danach kannst du sie einfach vergessen den du verdienst was besseres eine die deine sorgen und Angst verstehen kann und deswegen zu 100% auf deiner Seite ist.

0

Sag ihr einfach du oder der Kumpel und fertig ist. Mach dich nicht selbst kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin kann einladen, wen sie möchte.

Du hast nicht das Recht ihr irgendwelche Besucher vorzuschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueGolf2
06.04.2016, 02:59

Schon klar das ich ihr nichts vorschreiben kann .

Aber jemanden einladen der in Sie verliebt ist .. Nachts ? Obwohl sie einen Freund hat :/ 

Ist das nicht so eine Situation wo man sagt "hey ..sowas macht man nicht unbedingt" :/

0

Was möchtest Du wissen?