Problem mit meiner eigenen Mutter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du abnehmen möchtest, dann solltest du das in erster Linie für Dich tun und nicht für andere!
Das deine Mama dich deswegen anders behandelt, find ich schon unter aller Kanone.
Meine Nummer fand auch nicht immer alles toll was ich zb angezogen oder mit meinen Haaren gemacht hab und lässt es sich auch heute noch nicht nehmen, ne spitze Bemerkung los zu lassen. Aber sie hat mich deswegen nie merkwürdig behandelt oder sonst was und das tut man auch einfach nicht.
Allerdings ist es oft so-auch wenn du keine anderen Gründe hören willst - das ein Geschwisterkind dem anderen vorgezogen wird. Sollte nicht sein, ist aber leider nicht selten. Ich könnt mir gut vorstellen das du es selber auch nur auf deine Pfunde schiebst und dich dadurch reinsteigerst. Mag sein das sie AUCH deshalb so ist, aber bestimmt nicht nur!
Such nochmal das Gespräch mit ihr und sage ihr wie sehnlichst das verletzt.

Kommentar von bumbettyboo
23.06.2016, 16:04

*meine MAMA... Nicht Nummer 😅

0

Du kannst doch Zucker und Fett meiden, nur Vollkornbrot oder Knäckebrot essen. Treppen laufen und Radfahren. Dann nimmst Du auch ab.

Wieso kannst Du keinen Sport machen? 

Kommentar von FuehledasMeer
23.06.2016, 16:14

Hab ich mich auch gefragt... es gibt doch sogar Apps für Fitness Work Outs. Man muss nur wollen

0

sport kann man immer machen und wenn du wirklich abnehmen willst dann ess eben gesund..aber ich würde mich trotzdem mit der mutter hinsetzen und sie bitten dich zu unterstützen und ihr auch in ruhe sagen was du fühlst

Was möchtest Du wissen?