Problem mit meinen Tamron 24-70 f2.8 objektiv?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warum hat derjenige das Tamron verkauft? egal ...

schon vor langem hiess es bei CHIP "im regulären Live-View-Modus benötigt der Autofokus knapp eine Sekunden zum Scharfstellen. Bei Benutzung des optischen Suchers mit 95 Prozent Sichtfeldabdeckung arbeiten die 19 Phasenmessfelder inklusive 19 Kreuzsensoren deutlich schneller und Schnappschuss-tauglich." ... daher unterstelle ich eher Verwacklungen oder minimal geränderte Abstände oder sich bewegte Motive

SRPhotos 06.07.2017, 21:31

Das Objektiv hat sonst keine macken, im Sucher fokussiert es schnellund präzise, nur im live view fokussiert es sehr schlecht oder garnicht,...


0
meinMeinung 06.07.2017, 21:43
@SRPhotos

wie oben zitiert. CHIP hatte es nicht am Objektiv festgemacht, also den Unterschied zwischen Live-View-Modus und optischen Sucher (manuell aussen vor gelassen), doch bereits da Leistungsunterschiede festgestellt. Diese können durch die Wahl von non-native-Objektiven natürlich noch verstärkt werden.

0

Die 750D und 760D haben mit vielen Tamron-Objektiven Probleme im Liveview, evtl gehört deins auch dazu.

Was möchtest Du wissen?