Problem mit meinem selbst gebauten PC?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Dieses Problem tritt auf, wenn der PV bzw. das BIOS versucht, den Rechner von der Festplatte zu booten, statt von der SSD, die Windows enthält.

Starte den Rechner neu, gehe ins BIOS. Evtl. musst Du dort erst in die Erweiterten Eigenschaften gehen (z.B. bei ASUS)dann Abschnitt "Boot". Stelle die SSD als erstes Laufwerk ein.

In einigen BIOS-Versionen lassen sich die einzelnen Laufwerk nur in ihrer Position in der Bootreihenfolge verschieben. Da muss die SSD dann an erster Stelle stehen, die Festplatte am besten an letzter. In anderen BIOS-Versionen lassen sich einzelne Laufwerke auch komplett als Bootlaufwerk deaktivieren. In dem Fall deaktiviere alles außer der SSD als Bootlaufwerk.

BTW: Wenn der Fehler danach wieder auftritt und das Board älter als zwei Jahre ist, tausche mal die BIOS-Backup Batterie, in der Regel eine CR-2032 Knopfzelle, auf dem Board aus. Es kann sein, dass das BIOS die benutzerdefinierten Einstellungen schlicht vergisst und jeweils die Defaults lädt.

Das Alter ist hier nicht unbedingt das Kaufdatum, sondern das Produktionsdatum. Wenn man nicht gerade das jeweils neues Board eines Herstellers kauft, kann das durchaus schon ein halbes Jahr und länger im Lager gelegen und die Batterie entsprechend leer gezogen haben.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeKley
21.04.2016, 11:47

Wie erkläre ich mir den Fehler 'Critical Process died'?

0

Du meinstselbst zusammengestellt, selbst gebaut wäre schon eine Leistung. :)

"Insert Boot Media or proper Boot Device" heisst ja der Rechner findet die Festplatte bzw. das Betriebssystem nicht und verlangt etwas, was er booten kann.
Dass der "Fachmann" da nichts zu findet, halte ich für fragwürdig. Bei ausgiegiben Tests ist der Fehler schnell reproduziert, auch wenn er nicht immer auftritt. Falls Du hier keine Lösung findest, solltest Du nochmal einen anderen Fachmann aufsuchen.

Grund dafür kann sein, dass die Festplatte einen Weg hat
oder das Betriebssystem
oder der Bootmanager.

Den Bootmanager neu installieren wäre die einfachste Lösung.

Alternativ kannst Du auch (sofern vorhanden) eine andere Festplatte mit Betriebssystem einsetzen und gucken, ob das Problem immernoch vorliegt. Wenn ja, liegt es nicht an den drei obigen Punkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeKley
21.04.2016, 10:58

Ist tatsächlich selbst zusammengebaut :)

Wie erkläre ich mir den Fehler 'Critical Process died'?

0

Ist das ein Fehler der im BIOS direkt anezeigt wird ohne dass du ins Windows kommst? Vielleicht mal überprüfen, ob die Festplatte noch als Startmedium/ Bootmedium eingestellt ist oder eben das BIOS zurücksetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeKley
21.04.2016, 11:01

 Ich komm ins Windows und kann normal arbeiten, aber nach kurzer Zeit hängt sich das Ding auf und ich bekomme die Fehlermeldung angezeigt. Danach startet der PC neu und oben genanntes Problem tritt auf..

0

Was möchtest Du wissen?