Problem mit meinem Freund, ist das die richtige Lösung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest mit deinem Freund ernsthaft reden. Sage ihm dass er entweder aufhört so eifersüchtig zu sein oder es hat keinen Sinn. Zu einer Beziehung gehört Vertrauen und wenn das nicht da ist hat eine Beziehung keinen Wert. Mache ihm klar das du trotz ihm deine Kontakte weiterhin pflegen möchtest und er muss das akzeptieren. Frage ihn doch warum er so eifersüchtig ist? Vielleicht findet ihr ja dann eine Lösung? Und wenn nicht solltest du dich von ihm trennen. Denn schließlich geht das alles nach und nach kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich finde das er ein bisschen übertreibt. Hast du schonmal versucht mit ihm darüber zu reden und auch über seine Eifersucht zu reden?! Vielleicht hilft das ja. Aber es ist nicht ok das Er dich als Schl**pe bezeichnt. Iwe gesagt versuch mit ihm zu reden und wenn nicht musst du dir Zeit nehmen uns schauen ob sich die Beziehung lohnt und wenn du dir sicher bist dann triff die richtige Entscheidung für dich. Die Frage ist auch ob du ihn noch liebst nach alldem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es dir bestimmt schwer fällt, meiner Meinung nach ist eine Trennung die einzige Lösung. Klar, Krisen gehören dazu, aber in deinem Fall ist dein Freund zu eifersüchtig...Wenn du das so hinterfragst, dann wäre eine Trennung wahrscheinlich das beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang erstmal langsam an... 

Sag ihm das eine Beziehung ohne vertrauen nicht funktionieren kann. 

Warte auf seiner Reaktion ab, und dann sagst du ihm klipp und klar was du an ihm liebst und er soll es dir auch sagen.. 

Und wenn er weiter macht und dir nicht vertraut hat due Beziehung in meinen Augen keinen Sinn =/

Man sagt auch eifersüchtig sein darf man daran merkt man wie sehr man einen liebt..!!! 

Aber er übertreibt es damit und macht dich unglücklich..!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
27.01.2016, 18:18

Wenn er sie schon als " Sch......" betitelt ist es weit genug. Das muss sie sich nicht bieten lassen

0

Ich fürchte, der junge Mann ist nicht bereit Dir Raum zu lassen. 

Mit welchem Recht verbietet er Dir Bekanntschaften? Selbst Freundschaften  hat er zu tolerieren. 

Wenn er Dich jetzt schon beschimpft - glaubst Du im Ernst, dass er sich besinnt und Dir von sich aus Kontakte zu anderen Menschen erlaubt, wenn Du ihm nicht entschieden entgegentrittst ?

Was maßt  sich dieser Mensch an - aber - solange Du mitspielst - kann er Dich doch gängeln.

Vermutlich braucht er immer junge Mädchen, die ihm zuliebe auf ein eigenes Leben verzichten und sich gängeln lassen.

Schieß ihn in den Wind - wenn er sich und seine Eifersucht nicht in den Griff bekommt. DU DARFST dich nicht beschimpfen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arielle3897
27.01.2016, 18:33

Also erstens war er mein erster Freund und ich seine erste Freundin.. Ich weis das er nicht das Recht dazu hat aber das ist halt immer so kompliziert richtige Gedanken zu finden 😔

0

Läuft in emienr Beziehung nicht anders aber ich finde es richtig so, dein Freund hat Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
27.01.2016, 18:21

Ja klar, und prügeln darf er dich auch

0
Kommentar von Arielle3897
27.01.2016, 18:23

Wtf hahaha

0

rede mit ihm darüber. sag ihm er soll sich keine sorgen machen, dass du nur ihn liebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arielle3897
27.01.2016, 18:09

Du willst nicht wissen wie oft ich das schon gemacht hab.. Er bleibt stur 

0

Was möchtest Du wissen?