Problem mit Mathe 12. Klasse Abitur

2 Antworten

Mit Funktionen 3. Grades bist du aber nicht gerade in den Tiefen angekommen, die die Mathematik der 12. Klasse ausmachen. Wenn du nur vor einer Klausur lernst, ist es für Mathe geradezu kontraproduktiv. Bei dem Fach baut sich alles aufeinander auf, also lerne lieber weniger auf einmal, dafür kontinuierlich. Dann gewinnst du auch Muße, Seitenbedingungen in deine Überlegungen mit einzubeziehen, die dich, wenn sie plötzlich auftauchen, so aus der Fassung bringen.

Habe ich auch mal gedacht und dann sah ich Schulfernsehen und bei mir platzte ein Knoten den ich mir von einem sogenannten Lehrer im Kopf hatte knüpfen lassen.

Gut. Ich bin ein altes Teil, Schulfernsehen gibt es schon lange nicht mehr aber es ist umgezogen nach youtube. Gebe dort also in die Suchmaske Fach und Thema ein, finde das für Dich verständlichste Video und fange damit an. Gebe die Überschrift dieses Videos in die Suchmaske des Browsers und finde eine ganze Menge sehr guter und kostenloser Seiten die auch weiter helfen.

Vielleicht stellst Du dank youtube fest dass Dir Grundlagen fehlen. Das ist kein Problem. die genannten Möglichkeiten geben Dir die Chance die Grundlagen zu erarbeiten. Und zwar ausführlich. Das bedeutet durch Übung, Übung, Übung.

Ansonsten fällt mir noch zu Deinen Ausführungen ein es könnte sinnvoll sein youtube bezüglich Prüfungsangst zu nutzen. Das Teil kann für Gehirnvernebelung genutzt werden und für Denkaufbau.

Warum eigentlich Nullstelle berechnen?

Funktionen, Terme. .

Für Manche vielleicht eine einfache Frage, aber ich möchte einfach das "warum" verstehen. Ich habe absolut kein mathematisches Verständnis. Ich muss das dringend ändern. Also kann mir das bitte jemand erklären?

...zur Frage

Polynomdivision bei Funktionen mehrmals?

Kann man eigentlich eine Polyndivision aus der Summe einer ersten Polynomdivision durchführen?

Also ich habe eine Formel mit einem Exponenten vrten Grades, führe eine Polynomdivision durch und habe dann eine Formel mit Exponenten dritten Grades. Kann ich eigentlich dann nochmal eine Polynomdivion durchführen?

...zur Frage

Maximale Steigung? (Ganzrationale Funktionen)

Hallo allerseits.

Ich schreibe morgen eine Mathe-Klausur und ich habe eine Frage:

Ich habe 2 Funktionen, nämlich f und g. f ist eine kubische Funktion (Funktion dritten Grades) und g ist eine quadratische Parabel.

Die Funktionsgleichung hab ich in Aufgabe a) bereits berechnet, jetzt soll ich herausfinden, wann die Funktionen jeweils am "steilsten" sind. (f ist in diesem Abschnitt konstant fallend und g konstant steigend)

Kann mir jemand erklären, wie ich das machen soll? Danke schonmal :)

...zur Frage

Kann mir jemand bei der Berichtigung meiner Mathe Klausur helfen?

Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei meine Klausuren zu berichtigen und komme bei der dritten Klausur aufgabe 2 und 3 nicht weiter. Weiß jemand wie man diese Aufgabe löst?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Frage zu Rekonstruktion von Funktionen

Ich sitze gerade an einer Mathe Hausaufgabe. Heute im Unterricht haben wir gelernt, dass eine Funktion, die symmetrisch zum Koordinatenursprung ist nur ungerade Exponenten hat und eine Funktion, die punksymmetrisch ist nur gerade Exponenten hat. Nun steht hier in meiner Aufgabe: "Der Graph einer ganzrationalen Funktion dritten Grades ist punktsymmetrisch zum Urprung und ... "

Jetzt habe ich mir überlegt, dass ersteinmal eine Fkt. dritten Grades solch ein Bild hätte: ax³+bx²+cx+d

Wenn man dann nun aber alle ungeraden Exponenten weglässt, ist ja die Bedingung für eine "Funktion dritten Grades" nichtmehr gegeben... Aber mich irritiert auch das "zum Koordinatenurspung" ?

Unterläuft mir gerade ein Denkfehler? Hat jemand einen Denkansatz oder kann mir sagen, wo mein Fehler liegt?

...zur Frage

Typische Klausur 12. Klasse Religion zu "Bibel" oder "Bibel-Kritik"?

Abend!

Ich schreibe eine Klausur in Religion (12. Klasse Gym) und habe überhaupt gar keine Vorstellungen davon, was mich erwarten könnte.

Behandelt haben wir die Bibel und die Historisch-Kritische-Methode...

Hat jemand vielleicht schon eine Klausur über dieses "Thema" geschrieben oder hat eine Vorstellung?

Schönen Abend und dannkeee!!!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?