Problem mit Leuten auf den Straßen dir mir was andrehen wollen!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nimm wenigstens dann die informationzettel an sie geben sich ja auch mühe drausen in der kälte zu stehen und und leute anzureden die sie vielleicht unfreundlich abweisen. nimm solche informationzettel an das gibt ihnen zu mindest das gefühl beachtet zu werden. später kannst du es ja wegschmeißen lg katzehh

Ignorieren! Weitergehen! Nicht stehenbleiben. Auch wenn DU es unhöflich findest... ICH finde es unhöflich, wenn mich jemand belabert...

Das gibts in allen Großstädten, in Einkaufszentern, in SB-Warenhäusern, überall will jemand einem was andrehen, sei es ein Zeitungs-Abo (...wollen sie die Neue Presse 14 Tage kostenlos testen...), besonders Handyverträge, ich selber bin da ganz resulut und beachte diese Leute überhaupt nicht, also mach dir keine Gedanken und geh einfach weiter und ignorier das alles, das hat auch mit Unhöflichkeit nichts zu tun

freundlich dankend ablehnen, weitergehen, bloss nicht stehenbleiben

ich schau einfach zur anderen Seite wenn mich einer versucht anzusprechen und gehe weiter!

Also dieses Problem habe ich auch, aber man muss dann eben mal "unhöflich"sein und weitergehen.Vielleicht noch lächeln.

lg

also ich bleib bei solchen leuten meistens gar nicht stehen, weil es mich ehrlich gesagt nervt. und wenn du schon höflich nein danke sagst, müssen sie das akzeptieren :) würd mich über daumen hoch freuen :) lg

Was möchtest Du wissen?