Problem mit Kontaktlinsen-Reinigung durch Wasserstoffperoxid.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: Das was Du jetzt hast (ich hoffe AO-Sept, oder auch noch ganz o.k. ist Easysept) ist wirklich gut! Die Bläschenbildung ist hier normal und hat nichts mit der mangelnden Neutralisation zu tun. Tipp: Einfach mal morgens einsetzen. Sollte es leicht brennen (es handelt sich lediglich um Restrückstände auf der Linse durch denaturierte Proteine)einfach das nächste Mal mit einer Kochsalzlösung (ohne Konservierungsstoffe) abspülen. That´s it. Dann hast Du die z. Zt. beste Desinfektion für Deine Linsen.

Ne, so eine "Oculsoft Premium Care"

Mein Optiker vertreibt nur dieses Zeug. Es ist das Nachfolgeprodukt von der Tabletten-Variante.

0

Ich kenn mich da ehrlich gesagt nicht aus, aber wieso benutzt du nicht einfach ein ganz normales Reinigungsmittel (vom Optiker oder Apotheke)?

Weil ich auf das Konservierungsmittel reagiert habe.

0
@AndreasMG

Achso, dann wird es wahrscheinlich auch keines von einer anderen Firma geben, oder? Wirst dich vermutlich schon informiert haben :)

Dann hoffe ich mal für dich, dass noch jemand antwortet, der mehr Ahnung davon hat wie ich =)

0

Spül die Kontaktlinsen mit Wasser ab, bevor du sie einsetzt.

Wasser ist wegen seinem pH-Wert nicht wirklich das richtige für Augen und Kontaktlinsen.

0

Ich trage Kontaktlinsen mit Feuchtigkeitsspeicher. Das einfache Abspülen dürfte nichts bringen.

0

blos nicht mit Wasser abspülen!

0

Was möchtest Du wissen?