Problem mit Internet/ W-LAN

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, Wenn Wlan aktiviert ist, prüfe nach, ob WLAN-Netze angezeigt werden(hilfreich ist Angabe Betriebssystem). - leuchtet WLAN am Router(einschalten am Gerät o.im Menü-> bedienungsanltg. Routertyp?) - einschalten/ausschalten am Laptop Umschalt F2, oder extra Wlan-Schalter - in den Diensten nach automat. WLAN-Konfiguration suchen -> einschalten(starten)+ RAS-Verbindung -> starten, Verwaltg. f. automat. RAS-Verbindg. -> starten - im Gerätemanager nach WLAN-Adapter suchen un Hinweis auf Fehlermeldung(gelbes Frage-/ Ausrufezeichen) - kannst du die WLAN-Verbindung herstellen, oder hast du Authentifizierungversuch, eingeschränkte Konnekt. o.ä. -> feste IP im Laptop herstellen - IP-Konflikte? -> ipconfig reset und Laptop neustarten - Drahtlosadapter deaktivieren/aktivieren im Menü Netzwerkverbing.(XP), Netzwerkverb. verwalten(Vista), Adaptereinstellg. ändern(WIN7) - - findest du dein drahtlosnetzwerk, so kannst verbinden starten, wenn nok, drahtlosnetzwerk löschen -> hinzufügen-> Schlüssel rein(Unterseite Router nachsehen(Name,Art + Typ der Verschlüsselung und Schlüssel) und verbinden. - LAN probieren - störende Funkquellen auschalten(andere Funknetze im selben Kanal -> im Router Kanal wechseln und Stärke prüfen. - Handy u. mobiles Festnetztelefon weg vom Router, - Gegenstände im Signalweg Router-> Laptop wegnehmen und Antenne u. Laptopzueinander drehen) melde dich für weitere Fragen viel Erfolg

Hallo, ganz gezielt vorgehen. Geh in den Gerätemanager von Vista und deinstalliere die 2 Adapter. und Neustart. Versuche nach Neustart, ob das Problem behoben ist, da das Betriebssystem automatisch eine Installation der jetzt neu erkannten Problemgeräte vornimmt. Kommt die Meldung wieder, den Treiber ermitteln und mit deinem Freund auf seinem Laptop die Treiber downloaden und auf deinem Gerät installieren. Die genannten ISATAP sind virtuelle Treiber. viel Erfolg

könne auch am router liegen. hatte ich auch schon oft, ruf einfach ma bei deinem anbieter, televom, alice oder was auch du hast an. die helfen eig. immer und wer weis, vill. haben die auch nen fehler bei sich.

Manchmal ist neben der Lampe ein Knopf zum ausschalten des W-Lan an den Du zufällig kommen kannst. Prüfe das zuerst, und dann Netzwerkverbindungen, Einstellungen drahtloser Netzwerkverbindungen. Am besten Über Hilfe suchen.

Anhang: Microsoft6 zu4 adapter 2:Microsoft-Isatap-Adapter6 was ist das Geh in Drahtlosverbindung in das Netzwerk- u. Freigabecenter -> rechtsklick u. dann Eigenschaften-> fortsetzen-> wähle mit Doppelclick: Internetprotokoll TCP/IP v 4 aus. stelle ein: folgende IP-Adressen verwenden IP:-Adresse: 192.168.1.5(Alice), 192.168.2.2(t-online), 192.168.178.5(Fritzbox) Subnetzmaske: 255.255.255.0 Standardgateway: 192.168.1.1Alice), 192.168.2.1(t-online), 192.168.178.1(Fritzbox) (Die Adressen können abweichen - Routerspezifisch BA lesen) und ok. Danach sollte es gehen.

aktivier wlan und dann such nach wlan netzen. findest du da was ?

oder geh mal auf gerätemanager und schau ob und netzwerkadapter ein fehler vorliegt. gruß

wanksta55 09.10.2010, 11:39

das ist ja das Problem der findet keine W-lan netze, aber es gibt die denn mein freund konnte alle signale bei mir empfangen doch mein laptop nicht. Bei Netwerkadapter liegen 2 probleme vor aber ich verstehe nciht davon da steht 1:Microsoft6 zu4 adapter 2:Microsoft-Isatap-Adapter6 was bedeutet das ? da steht windows kann die erforderlichen treiber nciht finden

0

Was möchtest Du wissen?