Problem mit Hund im Dorf?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihn trotzdem darauf ansprechen.

Hallo!

Ich würde das Problem so, wie es ist dem Ordnungsamt mitteilen, das dann zeitnah die Lage beobachtet, wenn nötig einschreitet und das Nötige veranlasst.

Vorteil: Teilt die Behörde dem Bauern die Sachlage mit, macht das eventuell mehr Eindruck, als wenn irgendein Bürger ihm das sagt und er überdenkt das Thema vielleicht eher, wenn er weiß, die Gemeinde kennt das Problem.

Warum können Menschen heutzutage eigentlich nicht mehr kommunizieren ? Muß man immer gleich das "Amt" einschalten ? Der Hund ist nicht gefährlich sondern einfach ein netter Hund der Kontakt sucht.

Mit Deinem tollen Vorschlag landet er wahrscheinlich an der Kette oder im Zwinger.

Man kann durchaus erstmal versuchen dem Bauern das Problem zu schildern. Dem ist wahrscheinlich gar nicht bewußt daß der Hund von irgendjemand als Problem wahrgenommen wird. Nach dem Motto "der tut doch nix". Natürlich ist es nicht okay wenn der Hund in anderer Leute Gärten kackt. Aber deswegen muß man nicht immer gleich die schweren Geschütze auffahren.

1

Geh zu dem Bauer und sage ihm, dass der Hund in deinen Garten kackt und du das nicht so stramm findest.

Er solle bitte darauf achten, dass dies nicht nochmal der Fall ist.

Was der Hund sonst so treibt, da er ja niemanden verletzt mit seinem Rumlaufen, das kann dir dann egal sein, denn dein Rasen bleibt sauber.

Herzlichst

beim streicheln gebissen?

Mein Hund war gerade ein paar Tage bei mir (aus dem Tierheim) , als mir der Nachbar begegnete. Er streichelte meinen Hund ungefragt, aber alles ging gut.(Er hatte einen Schlaganfall und konnte die Hand nicht so kontrollieren)

Ich war so erleichtert, dass ich ihn daraufhin auch streichelte.

Wir unterhielten uns, er wollte ihn erneut ungefragt streicheln und da hat mein Hund zugepackt.

Mittlerweile habe ich analysiert, dass er es nicht mag, wenn Frauchen ihn streichelt, dass er von Mensch oder Hund abgelenkt wird.

Hätte er mich anzeigen können, obwohl er ungefragt meinen angeleinten Hund angefasst hat?

...zur Frage

Hund zuckt mit dem Bein beim streicheln/schlafen - zum entspannen?

Ich habe es schon veruscht zu googlen, jedoch bin ich nur auf Seiten gestoßen, wo es hieß: "Hund zuckt beim streicheln über den Rücken", was bei diesem Hund nicht der Fall ist. Also meine ...

Frage: Warum zuckt der Hund mit dem Beinmuskel, wenn dieser schläft/ gestreichelt wird?

Details: Wenn man den Hund streichelt, dann fängt dieser an mit dem Beinmuskel zu zucken, jedoch nur das eine Bein. Mir schien es auch so, wenn es sehr entspannend war, das Streicheln, sprich eine Kopf massage, so hat das Bein noch mehr angefangen zu zucken. Der Hund wurde weder wach noch hat es es den Hund gestörrt, dass das Bein gezuckt hat. Dieses Zucken dauert 1 sekunde und erfolgte jede circa 8 sekunden. Es hieß zwar, dass der Hund zuckt wenn dieser enspannt, aber vielleicht ist hier jemand ein Experte, was das Thema betrifft und kann mir genaueres dazu sagen, sprich:

  • Warum der Muskeln zuckt, welche Ursachen es haben kann (mit Erkärung)

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Mein Hund läuft vor mir weg...hilfe!

Mein Hund leo ist jetzt 14 und er hatte vor ca. 1 1/2 monaten einen unfall dort(ich bin 15) hatte ich furchtbr panik und angst bekommen , weshalb ich sehr laut geschrien habe, ca zwei wochen später war etwas ähnlich und hatte wieder geschrienen und schon seit dem ersten unfall läuft er nur noch vor mir weg wenn er mich sieht wedelt er mit dem schwanz dann will ich ihn streicheln doch dann läuft er weg zum lekerlis geben und gassi gehn bin ich gut genung aber er will sich einfach nich streicheln lassen ... ich liebe meinen hund über alles doch in letzter zeit macht mich ads alles sehr traurig denn davor war nicht so :( bitte bitte helft mir ich bin am verzweifeln...:(

...zur Frage

Haben alle Bauernhöfe Katzen zum abgeben?

Guten Abend. Wir wollen eine relativ junge Katze adoptieren. Mir wurde empfohlen eine von einem Bauernhof zu nehmen. Nur wie funktioniert das? Haben die meisten Bauern/Ländliche Katzen? Ich muss zugeben selbst niemand groß zu kennen der auf dem Land lebt. Kann man dort einfach anklingeln und nachfragen ob sie Kitten verschenken? Und muss man dafür tief in eine Bauernschaft fahren? Fragen über fragen :) Vielleicht lesen das hier ein paar vom Lande und können mich aufklären

Danke und Gute nacht : Der Typ

...zur Frage

Leinenpflicht im Dorf?

Müssen Hunde in Niedersachsen an der Leine geführt werden?

Geht darum, dass ein Hund hier durchs Dorf läuft (kein Wald- oder Feldweg!) und eine Katze zu tode gejagt hat.

...zur Frage

Kaninchen beibringen nicht in fremde Gärten zu gehen?

Hallo!

Ich habe ein Kaninchen (7) welches ich jeden Tag freien Auslauf in unserem Garten gebe. Das hat sehr lange gut geklappt doch irgendwann ging es immer wieder in die Nachbargärten. Die meisten fanden es nicht schlimm und total süß, wollten aber trotzdem dass das so gut wie möglich weg bleibt. Seit neuem hoppelt es unter Treppen von hochstehenden Terrassen oder läuft einfach quer durch ihren Anbau und isst davon was ihm gefällt. Die Frage ist nun wie ich es ihm beibringen kann nicht in fremde Gärten zu gehen und ihnen alles wegzufressen oder quer durch die Beete zu laufen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Derzeit habe ich nichts anderes gemacht als das Kaninchen wieder in meinen Garten zu tragen. Dann bleibt es dort auch aber läuft irgendwann wieder rüber und bleibt dort manchmal mehr als 1 Stunde.

Grüße, Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?