Problem mit Handyversicherung, Anwalt nehmen ohne Rechtsschutz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verbraucherzentrale?

Ansonsten hast du ggf. Anspruch auf Beratungshilfe, wenn du keinen Rechtsschutz hast und mehr oder weniger bedürftig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaki2509
05.02.2016, 22:29

Verbraucherzentrale war ich schon, die konnten mir da auch nicht weiter helfen 

0

Du kannst natürlich zu einem Rechtsanwalt gehen. das kostet dich aber erst einmal mindestens 100 €. Ob du die jemals zurück bekommst, ist mehr als fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaki2509
05.02.2016, 19:17

Ja, und genau das möchte ich eigentlich nicht, da die mir schon genug kosten bereitet haben..

0
Kommentar von MausHausFeld
05.02.2016, 19:35

Es gibt aber doch die Möglichkeit einen Beratungsschein zu beantragen (oder wie der sich schimpft)?! Das gab es zumindest vor ein paar Jahren  noch. Da könnte er ja dann klären ob es überhaupt Sinn macht da etwas zu unternehmen oder ?! :)

0

Was genau steht denn in den Versicherungsunterlagen bezüglich Reparatur mit Originalteilen oder nicht. Warum hast du das Handy überhaupt an diesen Laden gesendet? Ich hätte darauf bestanden, dass die mir einen autorisierten Apple Laden nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaki2509
05.02.2016, 19:20

Das frag ich mich im Nachhinein auch. Ich muss zugeben hatte zuanfang kaum Erfahrungen mit Apple und deren rechten.. ZB wusste ich nicht das die Garantie verfällt wenn ein nicht Autorisierter Apple Hersteller an dem Gerät rumbastelt & anders wusste ich nicht das die mir da ein billigen Tant einbauen was nicht von Apple ist. Dachte sowas dürfen die nicht wenn die anbieten Appleprodukte zu versichern. 


Was genau dort steht hab ich mir mal durch gelesen, nur als Otto Normalverbraucher versteht man da nicht so viel bei.. 


0

ich entschuldige mich schon mal für die Schreibweise meine tastatur ist hin! ! ! !

Du kan nst einen Beratungs schein beantragen und wer bis zu einem gewis sen Limit verdient bekom m t glaube ich auch Beihilfe solte es ein Verfahren vor Gericht geben.

Ich meine Das ´mus s beim Amtsgericht beantragt werden. Weiß ja nihct was du verdienst, aber das würde ich mal probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaki2509
05.02.2016, 19:24

Verdiene Ca. 850 brutto 

Weis nicht ob das noch als geringfügiger Verdiener zählt. 

Bin halt wie gesagt noch in der Ausbildung 

0

Und wo genau liegt jetzt dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaki2509
05.02.2016, 19:23

Das die mir 1. kein originales Bauteil eingebaut haben. 

2. es nicht ordnungsgemäß repariert haben 

3. mir ein "Austausch"gerät geschickt haben, was nicht weis sondern Space grau ist.

4. es kein austauschgerät von Apple ist sondern es noch auf einen anderen Kunden von Apple zugelassen ist. Laut IMEI

0

Was möchtest Du wissen?