Problem mit GreatDeals?

1 Antwort

Hallo,
überprüfe am besten noch einmal unter Computer > Programme deinstallieren / ändern ob du tatsächlich alles deinstalliert hast, was damit in Verbindung stehen kann. Auch Sachen wie "Babylon Toolbar" o.ä.

(Auch mal nach Datum sortieren und neue unbekannte Sachen entfernen, falls du da etwas übersehen hast, weil der Name so seriös klang.)

Im Firefox entfernst du am besten auch alle Dinge, die dir nichts sagen. Hier auch nicht sparsam sein beim entfernen von Dingen, die "Toolbar" u.ä. im Namen tragen. Sollte irgendwann mal etwas fehlen wirst du es schon merken.
(Aber Vorsicht vor SpamWerbung ala "Ihr Java ist veraltet!")

Wenn das wirklich nicht geklappt hat kannst du über das Firefox Hilfemenü > Problembehandlung > Informationen > Firefox zurücksetzen deinen Browser zurücksetzen. Dann sollte es wirklich weg sein.

Freundliche Grüße und viel Erfolg! :)

Unbekanntes Addon/Erweiterung in Firefox und Chrome

Heute habe ich Chrome geöffntet und als erste Seite kam gleich eine Fake-Adobe Seite in der ich aufgefordert wurde ein angebliches Uodate für Adobe Flash runter zu laden. In der URL Leiste stand nucht www. adobe.com (usw.) sondern eine andere unbekannte Seite. Und außersem kenne ich die echt Adobe Webseite die doch etwas anders aussieht. Die Seite habe ich sofort geschlossen und das nicht runtergeladen. Heute war ich dann auf Amazon mittels Google Chrome und da ist mir etwas sehr komisches und unbekanntes aufgefallen. Auf der ganzen Webseite war unbekannte "Werbung" eingeblendet. Das hört sich zunächst vllt. normal an, aber das war etwas total außergewöhnliches. Wenn ich irgendwo bei Amazon geklickt habe hat sich sofort ein neuer Tab oder ein neues Fenster mit Werbung bzw. eine sehr unbekannte ausländische Seite geöffnet die ich sofort wieder geschlossen haben, sodass diese nicht komplett laden konnten. Amazon selbst konnte man gewohnt bedienen. Das selbe Problem ist mit in anderen Online Shops und im Firefox Brwoser aufgefallen. Dann habe ich festgestellt wer ter Übeltäter ist. In Chrome und Firefox war ein mir unbekanntes namenlose Addon bzw. Erweiterung installiert. Der Name war besstandt bestimmt über 30 Zeichen aus wild zusammen gewürfelten Buchstaben und Zahlen. Diese Erweiterung bzw. Addon habe ich sofort entfernt und 2 mal Kaspersky eine vollständige Virenuntersuchung durchführen lassen. Es ist kein Virus auf meinem PC, stellte die Untersuchung fest. Ich kann mir auch nicht vorstellen wo diese Erweiterung herkommt. Ich habe in der letzten Zeit keine Programme installiert und runtergeladen (und wenn dann lade ich welche von Chip oder Computerbild runter) und ich war auch nur auf gängigen bekannten Seiten unterwegs. Ich kann mir nicht erklären wo das Addon bzw. diese Erweiterung her kommt. Weiß jemand von euch wo das herkommen könnte? Habe ich sonst etwas zu befürchten?

...zur Frage

Uploaded.net adblocker deaktivieren.?

Ich versuche bei Uploaded.net eine Datei runterzuladen, aber ständig fordert mich die Seite auf Adblock plus zu deaktivieren, nur ich habe das addon garnicht installiert. nutze Firefox aktuelle Version, habe auch keine addons die was blocken installiert. mit dem Edge Browser geht's ohne Probleme, aber das muss ja auch mit Firefox möglich sein, ging ja sonst auch immer.

...zur Frage

Firefox Problem: "Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen - (Fehlercode: sec_error_bad_signature) " - Was ist zu tun?

Hi, habe heute eine ganze zeitlang Firefox normal genutzt. Plötzlich kommt bei den meisten Seiten folgende Fehlermeldung:

Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

Ein Fehler ist während einer Verbindung mit <a href="http://www.youtube.com">www.youtube.com</a> aufgetreten. Das Zertifikat der Gegenstelle hat eine ungültige Signatur. (Fehlercode: sec_error_bad_signature)

    Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
    Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.

Was ich vergeblich versucht habe: - Hardwarebeschleunigung aus - AddOns aus (hab ich eh nur adblocker+noscript) - Firefox restauriert
- Firefox neuinstalliert - Firefox-Profil gelöscht und neues erstellt

Nichts hat geholfen, nun weiß ich nicht mehr weiter..

...zur Frage

Adblocker aktiv aber ich habe keinen?

Viele seiten schreiben mir das ich doch den adblocker auschalten muss ansonsten geht die seite eben nicht. aber ich habe keinen hä?

Ich hatte zwar einen den ich aber deinstalliert habe nun habe ich keinen ich wüsste auch net woher oder warum.

Trotzdessen schreiben viele seiten ich soll ihn deinstallieren oder die seite auf die withelist setzen.

Wo seh ich das den ob nen adblocker aktiv ist in firefox.

unter addons oder ähnliches ist nichts drin???

...zur Frage

Seiten die mir sagen ich soll Adblocker ausschalten?

Hallo,

ich nutze Adblocker nun kommt es immer wieder dazu dass ich auf Seiten surfe die mich bitten den Adblocker auszuschalten, die mir sonst den Zutritt zur Seite verwehren. Die Anzeige den Adblocker auszuschalten lässt sich nicht weg klicken. Gibts ein Addon für Firefox was eine solche Anzeige ebenfalls blockt?

...zur Frage

Trotz deaktiviertem AdBlocker keine Filme gucken

Ich benutze Firefox und habe einen AdBlocker. Diesen hab ich auf Sixx.de deaktiviert, da man sonst keine Filme schauen kann. Nun habe ich aber ein Problem: Die Filme laden, trotz des deaktivierten AdBlockers, nicht. Die Werbung wird zwar angezeigt, aber bei dem Film ist nur ein schwarzer Bildschirm (nichtmal eine Fehlermeldung).

Dieses Problem habe ich aber nicht nur auf Sixx.de sondern auch auf anderen Webseiten von Fernesehsendern (z.B. ProSieben). Bevor ich den AdBlocker installiert habe, ist das nicht passiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?