Problem mit fester Spange nach OP

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Uhh ja, verlagerte Eckzähne sind mühsam.

Das Bracket auf dem Eckzahn ist kein normales Bracket, sondern ein Metallplättchen mit einem Kettchen dran. Dieses Kettchen kann sich nicht lösen, wenn, dann löst sich gleich das ganze Bracket. Das geschieht aber sehr selten und ist nicht wahrscheinlicher, weil der Draht aussen rausgerutscht ist. Man wird einfach den Verbindungsdraht neu einsetzen. Das kann auch der ganz normale KFO.

gcallen 26.08.2012, 17:53

neu einsetzten? :O der ist doch blos vom bracket,dass sich am normelen zahn befindet, abgegangen: wenn doch.tut des weh?mein,des geht durch zahnfleisch...

0
Taddhaeus 26.08.2012, 17:55
@gcallen

Ich meinte "neu ins Bracket einsetzen". Nicht neu ins Zahnfleisch einsetzen oder so =)

Das Nachziehen wird ohnehin weh tun, weil man das Kettchen ein Stück aus dem Zahnfleisch zieht. Je nach Feingefühl deines KFOs wird's auch ein bisschen bluten. Geht aber schnell vorbei. Meistens ist die geschlossene Anschlingung auch sehr effektiv. Bei mir hat's ganz gut funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?