Problem mit Fertig-bzw. Massivhäusern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fertighäuser werden fast immer ab " Oberkante Kellerdecke " angeboten. Es fehlt also das Fundament bzw. die Unterkellerung, die nach genauen Maßen mit allen Anschlüssen (Elektro, Nutz- und Abwasser, Heizung) vom Bauherrn selbst erstellt werden muss. Das macht den eklatanten Unterschied im Preis aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fertighaus ist ohne Grundstück, meist ohne Bodenplatte und BNK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?