Problem mit Ex besten Freundin in der Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Sprich bitte mit deiner ehemaligen besten Freundin darüber. Auch über die Gerüchte, die sie angeblich in die Welt geschickt hat und frage sie vielleicht, was du ihr denn getan hast.

Mit deinen Eltern würde ich auch sprechen und ihnen am Besten alles erzählen, heißt, was du in der Schule alles erlebt hast und was deine ehemalige beste Freundin dir antut.

Mach deiner Lehrerin klar, dass das was sie getan hat, nicht richtig ist. Sie kann sich nicht ohne deinen Willen in deine Sache einmischen, selbst wenn du es ihr erzählst und mach ihr auch klar, dass der Brief nicht von dir kommt.

Ich denke nicht, dass alles schlimmer wird, wenn deine Eltern das machen und du ihnen vorher klar gemacht hast, dass das mit dem Brief definitv nicht du warst.

Im Gegenteil, ich denke so wird sich schnell Klarheit finden.

Ich wünsche dir wirklich nur das Beste, sowas tut weh und erfordert viele Nerven.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oki das mit dem Brief das er nicht von dir ist dürfte nicht schwer zu lösen sein. Nimm dir eine durchsichtige Folie und einen folienstieft und schreib den Brief auf die Folie und wenn du fertig bist legst die Folie auf dem Brief und zeigst somit deinen Eltern das es nicht deine Schrift ist. Sowas erkennt man oft an Buchstaben dir msn speziell schreibt. Z.b. das b oder d und a das sind lauter Buchstaben die man geschwungen oder gradlinig schreibt. Sp werden auch Schriften bei der Polizei verglichen. Da könntet ihr auch mal nach ein Schrift Vergleich fragen. Und wegen deiner ex besten freundin frag sie direkt was mit ihr los ist und warum die sowas über dich erzählt und trau dich ruhig sie wegen mobbing an zu zeugen wenn sie nicht aufhört, denn sonst macht sie es mit der nächsten genauso. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke mal, dass das mit deiner Freundin ja jetzt erst mal abgehackt ist.. Zu der dadurch entstandenen Situation, will ich dir dennoch hilfe leisten..
Da du davon sprichst, deine Eltern überzeugen zu müssen, gehe ich davon aus dass du im moment nicht den besten draht zu deinen eltern hast, was aber ganz einfach gelöst werden kann..
Rede mit ihnen und sag ihnen alles was die auf dem Herzen liegt, zeig ihnen notfalls deinen Post.. Sie sind deine Eltern und werden das verstehen.. Das sie das mit deiner Lehrerin klären wollen ist verständlich, wenn solche Gerüchte entstehen, würden sie das nicht tun, würde das die lügen sogar indirekt bestätigen.. Lass sie einfach machen.. Mein gott es sind erwachsene, die finden ne sozial lösung (deine lehrerin ist ja auch dabei).. Und deine Lehrerin macht sich ja auch nur sorgen, weil du ihr wichtig bist.. Das wäre unterlassen Hilfeleistung, würde sie da nicht nachfragen..
Ja ich weiß du bist gekränkt und erschöpft, aber du bist schon fast am ende der phase, es wird ja schließlich nur noch aufgeklärt.. Geh morgen nach der schule zu MC oder BK und hau dir mit den Kumpel oder ner freundin den Bauch voll, und gönn dir mal wieder was.. Kopf nicht hängen lassen, und nach vorne schauen..! ;)
Dass packst du.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?