Problem mit einer Band namens Absurd - wie handhaben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast zwei Möglichkeiten:

  1. Du kannst damit leben, dass sie rechts eingestellt sind (die Band kenne ich selbst ein wenig und ich weiß, wie verdammt gut sie sind) und hörst dir ihre Lieder an, ohne dich von den Texten und Gesinnungen verdrehen zu lassen. Dann wäre es für dich nur eine Meinungsäußerung, die du hinnimmst. (Ich kenne als Christ auch genug satanistische Bands ;))

  2. Du kannst es nicht tolerieren. Dann musst du aber auch die Disziplin haben, sie nicht mehr zu hören, da dies dir sonst nicht allzu gut tun wird...

Fazit: Bedenke mal, was dir die Lieder bedeuten, wie wichtig dir Texte sind und vor allem eines - wie kommst du an deren Musik? Kaufst du ihre Lieder? Hörst du die dir über youtube an?

Absurd verarbeiten in eigentlich keinem Lied ihre politische Gesinnung(paar Ausnahmen). Ich höre auch Absurd, vor allem das Album Totenlieder, und bin politisch eher links ausgerichtet. Bei mir ist halt da die Grenze, dass ich diese Band zwar höre, aber diese nicht durch den Kauf von z.B. Tonträgern oder Merch unterstützen würde.

Bei mir ist halt da die Grenze, dass ich diese Band zwar höre, aber diese nicht durch den Kauf von z.B. Tonträgern oder Merch unterstützen würde.

Bei mir auch ;)

3
@Antidevil95

da geht mir die logik abhanden...mag die, sind aber irgendwie doof also werde ich die nicht unterstützen

0
@buddelbier

Nein die logik ist viel mehr: Ich mag ihre musik, doch ich möchte keine rechtsradikalen unterstützen. Also höre ich die musik, aber ohne etwas von ihnen zu kaufen. Eigentlich recht simpel.

4

Ich glaube mit dieser Frage kommst Du nicht weit. Sollen wir User dich bevormunden, oder willst Du deine eigene Meinung bilden?

Mehr als einen kleinen Rat kann ich dir nicht geben: Schau die Lyriken an! Rescherschiere über die Band und entscheide daran, ob Du es ethisch vertreten kannst diese Band zu hören oder nicht!

Manch einer zieht auch noch eine klare Linie zwischen Musik hören und dessen Einstellung haben.

Was möchtest Du wissen?