Problem mit einem unbekannten Filmanbieter?

1 Antwort

Habe ich bei einem Fake-Shop bestellt (trendsboutique.de)?

Hallo,

ich habe heute einen Kauf auf der Seite "trendsboutique.de" getätigt. Blöderweise habe ich mir die Seite erst danach genauer angeschaut und gemerkt, dass da wahrscheinlich etwas nicht stimmt. Die Seite hat zwar einen Impressum-Link, aber die Seite ist leer. Die E-Mails des Shops enthalten Schreibfehler. Ich vermute, dass ich bei einem Fakeshop/Betrüger bestellt habe.

Ich habe dann eine Mail an den Support der Seite geschickt mit der Bitte, meinen Kauf zu stornieren. Es kam dann nur eine automatische E-Mail zurück, die meine Frage überhaupt nicht beantwortet hat (siehe Bild, das ich beigefügt habe).

Gezahlt habe ich mit PayPal (autorisierte Zahlung). Folgendes steht bei PayPal als Zahlungsstatus: "Mit dieser vorübergehenden Autorisierung bestätigen Sie, dass die Zahlung mit Ihrer Zahlungsquelle beglichen wird. Ihre Zahlungsquelle wird belastet, wenn Ffm Ihre Bestellung abschließt." Ich habe jetzt eine Mail an PalPal geschrieben mit der Bitte, die Zahlung zu stornieren.

Was meint ihr dazu? Habe ich bei einem Fakeshop bestellt? Wenn ja, was kann ich tun? Wird PayPal meine Zahlung unter diesen Umständen stornieren können? Und hat der Verkäufer jetzt Zugriff auf meine Daten wie Kontonummer etc., oder bleiben diese weiterhin geschützt wie sonst bei PalPal? (Mit der "Autoriserung" habe ich noch keine Erfahrung)

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im Voraus! :-)

...zur Frage

Netflix Probemonat beenden?

Hallo Zusammen, mein Freund und ich haben uns heute einen Netflix-Account erstellt. Nun hieß es, man kann den Probemonat direkt kündigen und trotzdem einen Monat lang Netflix schauen. Deshalb wollten wir vorsichtshalber das Abo direkt kündigen, da wir Netflix erstmal nur testen wollten.

Das Abo kann man selbstverständlich nicht in der Fernseh-App kündigen sondern nur im Internet. Dort können wir uns aber nicht einloggen, da die ein Passwort haben wollen, welches wir nie erstellt haben?! Wenn wir auf "Passwort vergessen" klicken, heißt es, eine E-Mail sei versandt worden. Ist sie nicht, weder im normalen noch im Spam-Ordner. Auch nicht nach mehreren Versuchen, diese E-Mail zu bekommen.

Hatte jemand schon ähnliche Probleme? Wie liefs bei euch ab und was können wir jetzt am besten tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?