problem mit DVB-T in Mainz

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich wohne in mainz kastel und bei mir ist die frequenz sehr gut (ich empfange sogar pro7,sat1,rtl ect) ich habe meine antenne mit einem "verlängerungskabel" verbunden und das dann an das ding angeschlossen dass dann in den pc geht so bleibt die antenne immer da wwo sie ist und ich würde sagen um so näher sie wo steht wo wenig wand ist und um so hoher sie ist umso besser empfängt sie

Stell die Antenne doch draußen auf dem Balkon hin. Die Funkwellen werden durch die Außenwände ganz doll gedämpft (abgeschwächt). Besser ist es eine Außenantenne anzubauen. Ich hab z.B. im Badezimmer keinen Radioempfang.

Molotow1234 13.11.2009, 17:17

drüben hat se perfekten empfang, kann es auch daran liegen das der integrierte tuner nicht damit klar kommt?

0

Normalerweise kann man AFN doch garnicht empfangen. Dafür braucht man eine spezielle Box.

Eventuell stimmt etwas mit dem Antennenanschluss nicht. In Mainz gehen die Sender aus RLP und Hessen bombig!

Molotow1234 13.11.2009, 17:11

Wunder mich selber, bekomme nix rein außer den einen Sender, die Mitbewohnerin hat perfekten Empmfang :-(

0
Molotow1234 13.11.2009, 17:11

Wunder mich selber, bekomme nix rein außer den einen Sender, die Mitbewohnerin hat perfekten Empmfang :-(

0
Molotow1234 13.11.2009, 17:11

Wunder mich selber, bekomme nix rein außer den einen Sender, die Mitbewohnerin hat perfekten Empmfang :-(

0

Folgendes -> Empfang habe ich, liegt am fernsehr,a ber ka wieso

JoGerman 14.11.2009, 05:29

Der LE32A330J1N hat keinen DVB-T-Tuner. Wenn du mir nicht glaubst, sieh bei http://av.samsung.de nach

0

Was möchtest Du wissen?