Problem mit der Windows-Firewall beheben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist kein Problem. Die Einstellungen werden von deinem Antivirenprogramm Norton Security verwaltet. Soll heißen: Norton Security hat eine eigene Firewall, und im Zuge des Setups wurde die Windowseigene deaktviert. Kein Grund zur Sorge.

Vorausgesetzt das Norton auch läuft und über eine gütlige Lizenz verfügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beate93
11.01.2016, 12:58

Vielen Dank, dann muß ich mir ja keine Sorgen mehr machen!

0

Solange dein Antivirenprogramm läuft ist das kein Problem. Die Windows interne Firewall wird deaktiviert wenn du ein anderes Antivirenprogramm installierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?