problem mit der waschmaschine brauch hilfe?

8 Antworten

Macht MS jetzt schon Betriebssysteme für Waschmaschinen? Aber dann wäre eher die Sanduhr auf dem Display.. hmm..

Spass beiseite: Ist die Maschine leer? Geht die Tür auf? Oder ist noch Wasser+Wäsche drin?

Ansonsten ist hier die Lösung. Viele Spass beim Waschen:

 

http://www.gutefrage.net/frage/waschmaschine-bosch-maxx-6

Gib mir erstmal die Marke und das Modellnummer, soviel möglich Daten vom Typenschild.

Vielleicht ist's nur Kindersicherung...

Und vielleicht kann ich die Bedienungsanleitung für dich finden (keine Garantie!).

Bitte Antwort über Kommentar damit ich's weiss.

An-Aus-Knopf für 5-10 Sek gedrückt halten (mit offenem und geschlossenem Bullauge jeweils)

Entsperrtaste suchen

evtl müssen mehr als 1 Taste für 5-10 Sek gedrückt werden (Kindersicherung). Einfach mal durchprobieren.

Waschmaschine läuft unten aus?

Nachdem mein Kind Zuviel Wäsche in die Waschmaschine getan hat und gewaschen hat läuft die Waschmaschine aus. Woran kann es liegen?

...zur Frage

Woher kommt das Pfeifen im Ohr?

Wie der Frage-Titel schon vorhersagt, handelt es sich bei meinem Problem (wenn es denn tatsächlich ein Problem sein sollte; ich mache mir eher Sorgen) um ein stellenweise auftretendes "Pfeifen im Ohr".

Ein paar Fakten:

  • Ich bin 16 Jahre alt.
  • Ich höre Musik in nicht allzu hoher Lautstärke und auch höchstens 1x/Tag à 1 Stunde... Höchstwert, meist bedeutend niedriger.
  • Bei Filmen neige ich schon eher dazu, die Lautstärke etwas hochzudrehen. Sei es wegen der Übertönung meiner Kau-Geräusche (ja, ich esse gerne bei Filmen) oder einfach um bestimmte Szenen "epischer" und "hautnaher" zu erleben.
  • Titel, i.d.R. Soundtracks, die ich besonders emotional finde, höre ich über hochwertige (150EUR-Klasse) On-Ear-Kopfhörer. Gerne kurz vorm Einschlafen, wenn alle anderen schon lange schlafen (Zeitspanne: 0-3 Uhr) und ich auch kurz vorm Einnicken bin. Die Lautstärke wird dann sehr hochgedreht, aber nur so kann ich mit der Musik verschmelzen und verspüre Gänsehaut am ganzen Körper... dieser Effekt tritt nun einmal nicht bei niedrigerer Lautstärke auf. Das habe ich bisher ungefähr zehnmal gemacht. Die jeweilige Länge beträgt ca. 10 Minuten, da ich bei den anderen Titeln die Lautstärke wieder etwas heruntergedreht. Aber der beschriebene Effekt trat auch schon vor dieser Verhaltensweise auf.
  • Ich gehe nicht in Discos.
  • Ich habe sehr viele Pläne und ständig meinen Schreibtisch voll mit selbst gestellten Aufgaben, notiert auf Dutzend Zetteln, damit ich spezifische Ziele erreichen kann.
  • In meiner Freizeit lerne ich fast nur, um spezifische Ziele erreichen zu können. An sich macht es mir Spaß/ist es meine Leidenschaft, aber natürlich auch irgendwie anstrengend.
  • Karten auf den Tisch: Ich sitze viel vor dem Computer und spiele täglich auch Computer-Spiele.. jedoch immer nur max. 1 Std. bis ich wieder etwas anderes mache.
  • Ich bin sehr sportlich und muskolös.
  • Ich trinke viel Leitungswasser.
  • Ich ernähre mich relativ gesund - jedenfalls kein Supermarkt-Kram, sondern auch viel Bio.
  • Ich habe viele Stimmungswechsel, abhängig von meinem Selbstbewusstsein. Mal richtig down und enttäuscht, dann aber wieder voller Tatendrang und Engagement.

Nun Fakten zum "Pfeifen" selber:

  • Es tritt ca. ein bis zweimal pro Woche auf.
  • Wenn es auftritt, für ca. 10-20 Sekunden. Manchmal auch weniger.
  • Häufig fängt das Piepen auf einem Ohr an und überträgt sich dann auf beide.
  • Eben ist es am Computer-Bildschirm aufgetreten.

Mir ist mein Gehör - so wie meine Sehleistung; abgesehen von Dioptrien - sehr wichtig!

Ist es schon zu spät? Oder sind es - was ich hoffe - Auswirkungen psychischer Natur?

Jetzt könnt ihr bestimmt nicht sagen, ich hätte zu wenig Informationen angegeben. Die sollten für eine "Fern-Analyse" wohl locker reichen - wobei ich immer noch meine "4n0n7m"ität wahren kann. ;)

Sonst gebe ich mir nicht so viel Mühe bei gutefrage.net... ich hoffe, der kleine Zeitaufwand hat sich gelohnt und ich bekomme ein paar Antworten von Experten. :)

...zur Frage

Waschmaschine (Wasser tritt aus der Waschmittelschublade aus)

Freitag, 19.06.09

Hallo,

ich bin seit gestern bei gutefrage.net registriert, und hoffe, gute Ratschläge u. Meinungen zu bekommen.

Folgendes Problem habe ich:

Seit einiger Zeit läuft das Wasser aus der Waschmittelschublade meiner Privileg Basic Waschmaschine (6 Jahre alt). Ich habe auf dieser gutefrage.net Seite einige Anregungen gefunde, und auch umgesetzt (z. B. Flusensiebgereinigt, alle Schläuche gereinigt u. darauf geachtet, das kein Knick im Schlauch ist, die Waschmittelschublade gereinigt). Alles hat nicht geholfen.

Hat jemand noch einen anderen Rat? (nur bitte keinen Techniker oder eine neue Maschine) kann ich mir z. Zt. nicht leisten.

Wenn es kein technisches Problem (Elektroanlage oder Ventil) ist, kann ich dass evt. alleine reparieren. Evt. hat jemand auch eine Skizze, wie man an die Maschine von innen rankommt, falls eine Verstopfung vorliegen sollte.

Ich danke ALLEN die sich Gedanken machen u. mir evt. eine Lösung schreiben können, und auch ALLEN die keine Lösung wissen (oder auch ein ähnliches Problem) haben, und wünsche ein schönes Wochenende.

WACHAUBLAU

...zur Frage

Teppiche in der Waschmaschine waschen?und wenn ja welcher Modus also Wolle Feinwäsche etc.?

Ein Freund hat meinen Badezimmerteppich vollgekotzt ich habe ihn grob sauber gemacht und möchte ihn jetzt in der Waschmaschine waschen? Geht das? Und mit welcher einstellung also auf jedenfall niedrige Temperatur aber weiter weiß ich net.

...zur Frage

Waschmaschiene Finlux W125 FIN erfahrungen?

hallo leute, hat vll schon jemand erfahrung mit dieser waschmaschiene Finlux W125 FIN? sie wird zurzeit bei saturn für nur 179€ verkauft und ne gleiche für den preis findet man nirgendwo. hat jemand vll so eine zuhause und kann mir sagen wie er sie findet? habe mir überlegt dazu die zusätzliche garantie von 5jahren zu kaufen die auch nur 40€ kostet. müsste doch eigentlich ne sichere sache sein oder? zumal ich die waschmaschiene vll 1mal in der woche brauche. hoffe es hat jemand erfahrung damit

mfg michael

...zur Frage

Es geht um die Waschmaschine?

Ich habe ein kleines Problem.Meine Waschmaschine von Bosch stinkt Also ich habe die schon 4 Jahre und die Klamotten stinken im letzter zeit.Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?