Problem mit der Vorhaut an der Eichel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyho,

Das Problem was du hast, ist wirklich bei jedem so - von Geburt an :)

Das Ganze löst sich auch - wie du schon gesagt hast - so gut wie bei jedem von alleine (und meistens auch bis zur Pubertät), nur bei manchen löst es sich nicht von alleine.

Gegen so eine Vorhautverklebung (eine Verengung ist das ja nicht) kann man ganz einfach mit laugenhaltigem Wasser die Vorhaut einweichen - das ist alles.

Die Verklebung löst sich wie jede andere Verklebung auch - durch vorsichtiges Ablösen ("Wegzupfen") und durch das Einweichen in laugenhaltiges Wasser - entweder du provozierst das Ganze (-> Natrontablette / Backpulver in wasser auflösen) oder du nimmst einfach das Badewasser mit Seife.

Eine OP braucht man da auf keinen Fall. Wenn du das nicht alleine hinkriegst, fährt der Arzt mit einer Art dicken Nadel einmal rund um die Vorhaut rum (-> Lyse) und dann ist das Problem auch weg :)

Du hast evtl. - so wie du das beschreibst - zusätzlich eine leichte Vorhautverengung, die vermutlich ebenfalls die angeborene Vorhautverengung ist.

Dagegen kannst du bspw. deine Vorhaut dehnen (durch regelmäßiges Zurückziehen) oder eine Kortisonsalbe benutzen, die deine Haut erweitert - auch hier ist eine OP nicht notwendig, da man das Problem anders lösen kann.

Ob du zum Arzt gehen möchtest oder nicht, kannst du aj entscheiden - aber brauchen tust du das auf keinen Fall :)

Eine Anleitung bzgl. Dehnen findest du hier:

http://www.gutefrage.net/tipp/zu-enge-vorhaut-vorhautverengung-phimose---woran-man-sie-erkennt-und-was-man-selbst-tun-kann

Wenn ich dir noch irgendwie helfen kann, meld dich einfach :3

Lg

Vielen, vielen Dank, du glaubst gar nicht wie du mir damit hilfst! Ich führe das gleich morgen mal aus! Muss ich einfach eine natrontablette und backpulver ins badewasser tun oder wie ist das? Danke schonmal im vorraus :)

0
@masoncod1

Ich würde eine Natrontablette (oder einen Esslöffel Backpulver, der Stoff ist der Gleiche) in einem Glas Wasser auflösen und darin meinen Penis tauchen - für die komplette Badewanne brauchst zuviel Tabletten, das lohnt sich nicht :)

Aber auch das seifenhaltige Badewasser (du benutzst ja Badezusätze) sollte eigentlich die Vorhautverklebung lösen. :)

Viel Erfolg!

0
@CalicoSkies

Hey nochmal. Hat nicht alles so geklappt.. :/ hab dir eine freundschaftsanfrage geschickt, vielleicht kannst du mir ja privat weiterhelfen, also per Nachrichten :)

0

Jeder hat das? Also ich nicht. Geh mal zum Arzt. Im schlimmsten Fall muss es operiert werden (Achja, es muss dir nicht peinlich sind, du bist nicht der Erste und nicht der letzte mit so einem Problm)

Mit "jeder hat es" hab ich mich etwas falsch ausgedrückt. Ich hab gelesen, dass man das als kleiner junge hat hat und das halt nach ner zeit von alleine weggeht. Egal ist auch nicht das thema, dann muss ich wohl zum urologen.

0

Wir nicht - aber ein Urologe bestimmt.

Was möchtest Du wissen?