Problem mit den vielen partnern meiner freundin?

9 Antworten

Naja sie hatte halt ein Leben vor dir. Je älter der Partner, desto wahrscheinlicher ist das. Aber dieses Leben ist vorbei und sie scheint sich es auch nicht zurückzuwünschen - schließlich ist sie ja glücklich mit dir. Daher solltest du ebenfalls versuchen, ihr vorheriges Liebesleben nicht so wichtig zu nehmen. 

Wenn du diese Dinge auch ausprobieren willst, dann frag sie, ob sie XY mal mit dir versuchen will. Wichtig ist aber, dass du dich dann nicht mit den Anderen vergleichst oder vergleichen willst. Der Sex ist immer etwas intimes und selbst bei den gleichen Praktiken je nach Partner wieder anders. 

Mein Freund hatte vor mir viele ONS und "Sexgeschichten", ich war Jungfrau. Gestört hat das uns beide eigentlich nie, mir war das relativ egal und er hat sich am Anfang zurückgehalten (bis die Verhütung geklärt war und er sich sicher war, dass ich das auch wollte). Er meinte mal am Anfang der Beziehung, dass der Sex mit mir sich schon deutlich von den ONS unterscheidet (im positiven Sinne) und trotzdem jedesmal aufregend und "neu" /anders ist. Es heißt also nicht, dass man "langweiliger" ist, nur weil man weniger Erfahrung hat oder der Partner schon vieles ausprobiert hat :)

Wenn es dich aber wirklich sehr stört, dann bitte sie, nicht mehr über ihre vorherigen sexuellen Erfahrungen zu reden. Sie sollte es akzeptieren, dass eben nicht jeder wissen will, was der Partner mit Person X schon alles angestellt hat. Sag ihr, dass du euer Sexualleben ohne Einflüsse und Vorgeschichten erleben und (am Anfang einer Beziehung ja auch) neu entdecken möchtest.

das ist ja das problematische. sie hat schon sehr viel ausprobiert. und der gedanke daran stört mich sehr. ich möchte das thema auch ungern ansprechen da man erst so kurz zusammen ist und wenn man schon mit so "negativen" sachen ankommt es halt **** läuft.

0
@0Tobias1990

stört es dich eher, dass sie es mit anderen Männern probiert hat (Eifersucht?) oder eher, dass sie überhaupt mehr Erfahrung hat (Angst, nicht zu genügen?). Vielleicht hilft es dir, zu erkennen wieso dich das so sehr stört. 

Oder frag sie mal, ob es etwas gibt, was sie gerne mal ausprobieren möchte (auch mit 10-15 Typen wird sie nicht alles probiert haben, was es so gibt). Dann könnt ihr gemeinsam etwas Neues probieren. 

Ich verstehe dass du die eigentlich ja gute Stimmung und das "verliebt-sein" nicht kaputt machen willst. Aber manchmal ist es besser, am Anfang reinen Tisch zu machen. Es hilft dir ja auch nicht, wenn du nichts sagst und der Sex zum Zwang wird. Sei dabei nicht vorwurfsvoll, denn sie darf ihre Vergangenheit ja haben, nur halt nicht vor die "breittreten" oder dich damit vergleichen. 

Aber was du nun im Endeffekt tun willst musst du mit dir ausmachen. Manchen hilft es, einmal darüber zu reden und dann ists gut, andere machen es lieber mit sich selbst aus.

0

Hey 0Tobias1990, 

die Vergangenheit ist etwas, was geschehen ist und etwas, was man weder verändern, noch ungeschehen machen kann. Entweder lernt man, mit der Vergangenheit zurechtzukommen und diese auch zu akzeptieren, oder man lebt in den Momenten weiter, die längst vergangen sind und wehrt sich gegen die Gegenwart, die oft besser als die Vergangenheit ist. 

Es ist ganz klar, dass man dir sagen muss, dass die Vergangenheit deiner Freundin nun mal etwas ist, was eben passiert ist und nicht rückgängig gemacht werden kann. Daher hast du auch keine andere Wahl, als damit zu leben, dass sie sich auf viele Jungs eingelassen hat. Denn entweder lernst du, mit dieser Vergangenheit zu leben und akzeptierst die Geschehnisse deiner Freundin oder du gehst das Risiko ein, indem du die Vergangenheit deiner Freundin nicht akzeptierst, weil es dich zu sehr stört, als das vergessen zu können und riskierst auch noch eine Trennung. Denn eine Sache solltest du dir gut einprägen:

selbst die stärkste Liebe kann vergehen, wenn es auch nur EINEN Störfaktor gibt - und wenn dieser auch noch stark genug sein sollte, dann geht auch die stärkste Liebe kaputt. 

Dass du deine Freundin liebst und dich nicht von ihr trennen möchtest, mag zwar sein. Aber du musst dich fragen, ob deine Liebe auch stark genug ist, um diese Krise zu bewältigen oder ob du nicht in der Lage dazu bist, diese Krise zu überstehen. 

Was nun wirklich helfen kann, ist Zeit. Aber auch hier musst du dir die Frage stellen, ob du diese Zeit auch aufbringen kannst. Denn mit ihr zu reden wird nichts bringen. Da hast du recht. Sie könnte sich ansonsten nämlich schuldig fühlen und könnte das Gefühl bekommen, etwas Falsches getan zu haben. Aber Sex ist nun mal ein Grundbedürfnis des Menschen - und dafür braucht sich KEINE und KEINER entschuldigen. 

Warte daher die Zeiten ab. Denn etwas Anderes wird wahrscheinlich nicht helfen. 

LG, Toxic38 

vielen dank für deine antwort. momentan ist es noch für mich ein großer störfaktor und ich möchte ja nicht das es so bleibt. ich wünschte mir das ich damit kein problem hätte aber so ist es nicht, ich bin auch ein sehr eifersüchtiger mensch aber zumindenst das weiß sie.

0
@0Tobias1990

Nun, um damit klar zu kommen, könntest du doch auch an DIR arbeiten? Damit könntest du zumindest anfangen, bevor du der Zeit die Arbeit überlässt ;) 

Ein Beispiel wäre, dass auch du ihre Vergangenheit nicht mehr erwähnst oder nichts dazu sagst, wenn deine Freundin über ihre Vergangenheit spricht. Das wäre zwar unhöflich, aber eine Möglichkeit für dich. 

Du könntest deiner Freundin auch darum bitten, dass sie doch bitte zukünftig nur noch mit ihren Freundinnen und mit ihren Freunden über ihre Vergangenheit sprechen sollte, wenn sie über diese gerne reden möchte. Wenn Sie Fragen sollte, warum, dann bist du ihr natürlich auch die Wahrheit schuldig. Denn wenn du das tatsächlich wollen würdest, dass sie nur noch mit anderen darüber sprechen soll, wenn ihr danach ist, dann ist die Wahrheit das Mindeste, was du ihr entgegenbringen müsstest. Erkläre ihr dann, dass du mit ihrer Vergangenheit nun mal ein Problem hast, aufgrund der vielen Partner, du aber nicht weiter darauf eingehen möchtest.

Ansonsten kannst du auch die Zeit für dich arbeiten lassen. 

0

An dem was passier ist kannst du nichts ändern und Sex ist etwas normales, manche haben eben mehrere partner und andere weniger. Doch solange du glücklich mit ihr bist und sie während eurer Beziehung nicht mit jemand anderst schläft ist es völlig normal.

mit jemand anders schlafen würde sie nie machen da bin ich mir sicher. nur habe ich halt trotzdem ein problem damit das sie so viele vor mir hatte. ich wünschte ich hätte es nicht aber es ist einfach in meinem kopf

0
@0Tobias1990

Sehe es so: Sie hatte nur Sex mit denen Sex ist bedeutungslos und befridiegt einfach nur ein Bedürfniss.

0

Er hatte vor mir schon One Night Stands - Ich komme damit nicht klar!

Hallo,

Mein Freund (17) und ich (15) sind jetzt seit einem Jahr zusammen. Er war vor mir keine Jungfrau mehr und das wusste ich. Ich kam damit klar. Aber er erzählte mir mehr und mehr. Dabei kam letztlich raus, dass er vor mir 3 One Night Stands hatte. Sein erstes Mal war ebenfalls ein One Night Stand. Er möchte noch nicht mit mir schlafen, da er warten möchte, bis ich 16 bin.

Er sagte, dass ihm die Mädchen nie etwas bedeutet haben und er sie nicht einmal kannte und auch jetzt keinen Kontakt mehr mit ihnen hat. Er möchte mit mir warten, weil ich in seinen Augen etwas Besonderes bin und die erste, die er liebt. Er hatte vor mir schon 2 Freundinnen, mit denen er jedoch auch nicht geschlafen hat. Er meinte, er hatte noch nie für ein Mädchen solche Gefühle wie für mich und dass er sich eine Zukunft mit mir wünscht. Ich glaube ihm das alles.

Aber diese Sache mit diesen One Night Stands belastet mich total. Auch wenn das vor mir war und ich nicht betrogen wurde oder Sonstiges. Wenn ich mir vorstelle, wie er die Mädchen angesprochen hat, wie sie sich ausziehen und so weiter. Das ist wie ein Albtraum und das 3 Mal. Ich liebe ihn wirklich, aber ich muss diese Gedanken loswerden. Im Grunde ist es ja etwas Normales und er hat mich nicht betrogen und eigentlich ist es ja ganz gut, weil er dann Erfahrungen und seine "Hörner schon abgestoßen" hat. Aber diese Gedanken verletzen mich so.

Ist irgendjemand in so einer Situation? Oder hat jemand ein paar gute Ratschläge oder aufbauende Worte?

...zur Frage

Kann man zwei Jungs gleichzeitig lieben?

Also ich habe seit fasst zwei Jahren ein Freund der sehr gut zu mir ist wir wohnen zusammen und ich liebe ihn auch aber... vor paar Wochen ist da mein ex freund wieder ins Spiel gekommen wir waren lange zusammen und er war meine erste große Liebe seit dem ich 12jahre alt war...in meiner Beziehung mit mein ex freund waren viele schlechte Dinge aber natürlich auch gute...so jetzt nach 2jahren haben wir plötzlich wieder Kontakt und er ist so gut und lieb und erwachsen geworden ich habe mich in seiner Art verliebt wie früher weil ich so sein kann wie ich bin bei ihm und er mich so liebt... mein jetztiger Freund ist auch ein sehr toller guter Junge der mich wirklich liebt aber ich bin nicht wie ich bei ihm ich muss immer ernst sein ich kann meine verrückte Art nicht ausleben bei ihm. Trotzdem liebe ich ihn und mein ex irgendwie Total auch und komm nicht mehr auf meine Gefühle klar meine Frage ist jetzt was soll ich tun kann da jemand mir ein Rat geben..? :(

...zur Frage

ONS trotz beziehung ....?

Also meine frage ist was haltet ihr von One night stands trotz Beziehung ? No go oder heißer reiz ? Und wie stellt man es an ohne das es bemerkt wird?

...zur Frage

Was ist mit Menschen verkehrt?

So nach einer kurzen fang frage, die ich aus spaß stellte zur eigentlichen Frage.

Was ist aus der Gesellschaft geworden und wieso ist das der Fall, man wird heutzutage gerne im Schutz der Anonymität angefeindet oder es wird herablassend entgegnet.

Die Menschen mischen sich in dinge ein die sie nichts angehen und versuchen mit allen Mitteln ihre Meinung einzutrichtern.

Die Jugend ist fokussiert auf technische Spielereien und interessiert sich für fragwürdige Dinge, beispielsweise scheint es im Trend zu liegen für Mädchen und junge Frauen so viel one night stands wie nur möglich zu haben womit geprahlt wird (was ich auf mediale Einflüsse a la kardashian, hilton, minaj schiebe)

Die jungen Männer 😂 sind mehr mit beauty und Kosmetik?! Beschäftigt als das sie Fähigkeiten ausbauen oder erlernen (zum Beispiel wie bedient man eine Bohrmaschine) und wie oben genannt des mit bett sport.

Jedoch halten alle ihre Nase ziemlich weit oben und bilden sich ein sie seien das non Plus ultra, und da frage ich mich wie kann es sein das es so ist worauf bilden die schmocks sich denn was ein? Auf ein iPhone? Marken Kleidung? Oder die Tatsache das sie nix sind? Es aber mit Masken überschatten versuchen.

Entschuldung für mein dürftiges Deutsch ich nutze seit 5 Jahren fast ausschließlich Englisch oder ungarisch für Kommunikation.

...zur Frage

Gründe für Affäre in glücklicher Beziehung?

Diese Frage geht vor allem an die Jungs:

Warum sollte ein Junge fremdgehen, wenn laut ihm ihm nichts in der Beziehung fehlt, er seine Partnerin liebt und es ihm erlaubt ist, ab und zu einmalige One-NIght-Stands mit Fremden zu haben? Warum sollte so jemand eine zweite Beziehung zu einem anderen Mädchen aufbauen, nach dem er Sehnsucht hat, das er vermisst und begehrt, aber laut eigenen Aussagen nicht liebt?

...zur Frage

Indien: Kultur, Beziehung, Sex?

Ich habe ein paar Fragen indischen Kultur und so weiter, kennt sich damit vielleicht jemand aus? Ist es üblich vor der Beziehung sex zu haben oder eher nicht? Und ist es so wie in Deutschland fast schon normal One night stands zu haben? Wie sieht es in der Treue einer Beziehung aus? Oder Scheidungen, ist es okay sich scheiden zu lassen? Wäre nett wenn jemand der sich damit auskennt einfach ein bisschen über diese oder ähnlich fragen erzählen könnte😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?