Problem mit dem TV ich teile mir einen Fernsehensanschluss mit meinem Bruder (Sat) können aber nie..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie oft man hier immer die selben Fragen beantworten muss...

Du darfst bei Sat keinen Splitter verwenden, weil nicht nur das Bild über das Kabel muss sondern auch Steuersignale. Der Satbereich ist in 4 Bänder aufgeteilt. Jeder Teilnehmer fordert über Steuersignale SEIN Band an. Hängen nun zwei Fernseher an einem Ausgang geht das nur so lange gut wie beide das selbe Band sehen. Will nun einer das Lowband Vertikal sehen, der andere schaltet auf das Highband Horizontal um, schaltet er dem ersten das Bild weg. Soweit klar?

Bei Sat MUSS jeder Teilnehmer einen eigenen Anschluss an der Schüssel haben. Anders geht es nicht! So ist es einfach, da kann man nichts machen!!!!

Schau Dir das LNB an der Schüssel an. Ist dort noch ein Anschluss frei, dann lege ein Kabel zu Dir runter. Ist keiner mehr frei muss das LNB hochgerüstet werden. Ist ein Single montiert, montiere ein Twin. Ist ein Twin montiert, dann montiere ein Quad. Ist ein Quad montiert, montiere einen Multischalter 4 auf 6. Ist schon ein Multischalter montiert, muss der weg und einer mit mehreren Ausgängen hin. Ist es nicht möglich ein weiteres Kabel zu verlegen, kannst Du das Deines Bruders verwenden. Oben am LNB kommt ein "Stacker" hin. Der hat zwei Eingänge und setzt diese auf ein Kabel um. Unten kommt ein "Destacker" hin. Der hat einen Ausgang und setzt diesen dann auf zwei Anschlüsse um. Du brauchst aber an der Schüssel Deinen eigenen Ausgang!

Alternative Lösung: Das LNB gegen ein Unicable-LNB ersetzen. Da können alle Fernseher an ein Kabel angeschlossen werden. Der Splitter muss dann aber Unicable tauglich sein und alle Fernseher sowie alle Antennendosen. Kostet dann etwas mehr als die obige Lösung.

Ihr braucht ein LNB mit mindesten Zwei Ausgängen, damit jeder von euch vollen zugriff auf die Sat Programme hat.

Die Sender müssen denselben Transponder haben, um sie gleichzeitig sehen zu können. Bei amazon gab´s mal so´n Splitter, ca. 80 €, aber ob das funktioniert hat, steht in den Sternen..., inzwischen wird er nicht mehr angeboten...

Marius1312 03.09.2014, 20:06

Also gibt es keine Möglichkeit?

0
quellen 03.09.2014, 20:07
@Marius1312

Ich habe das gleiche Problem und habe noch keine Lösung gefunden...,das heißt nicht, dass es keine gibt...

0

Was möchtest Du wissen?